FOOD
Schreibe einen Kommentar

Hello June, Bye Bye May

Der Mai war mal wieder ein fantastischer Monat. Die Sonne und das warme Wetter haben ganz schön auf sich warten lassen, aber dann kam er mit hochsommerlichen Temperaturen. Auf dem Blog ist so viel passiert wie noch nie, seitdem ich blogge. Es sind ganz schön viele Beiträge entstanden. 

Advieh – persische Gewürzmischung

Es gab ein Rezept für das Juwel unter den Gewürzen der persischen Küche, eine süße, blumige, warme persische Gewürzmischung.

Ajil Granola – persisches Frühstück zum Muttertag

Zum Muttertag habe ich ein typisch persisches Frühstück zubereitet, im ersten Teil findest du Ideen für persische Ajil Granola, Kräuterwraps und frische saure Früchte.

im zweiten Teil zeige ich dir die Rezepte für  Dattelomelett und Dattelmus.

Sharbat-e Rivas – persische Rhabarber Limonade

Nach dem die Temperaturen so gestiegen sind, habe ich einen Sharbat – eine persische Limonade zubereitet. Da wir gerade Rhabarber-Saison haben, gab es natürlich eine persische Variante der Rhabarber Limonade. Ich sag nur zum dahin schmelzen lecker.

Shirini Napoleoni – persische Napoleonschnitte

Und etwas Süßes durfte natürlich auch nicht fehlen, deshalb habe ich diese schnelle, preiswerte und leckere Version der Napoleonschnitte zubereitet und bin unglaublich überrascht, wie viele sich für das Rezept interessiert haben.

Mallorca – Bar Esperanza in Ses Covetes

An Ostern waren wir auf Mallorca und ich habe ein Hot Spot Tip für dich, schau dir diesen wundervollen Ort einfach an. Hier stimmt einfach alles, eine coole Location, ungezwungene Ambiente, Meerblick, leckeres Essen, hervorragende Weine, Cocktails, selbstgemachte Eis-Tees, chillige Musik und der Service durch ein absolut sympathisches Team. Ein schöner Ort um die romantische Abendstimmung zu genießen.

Mallorca – Playa Ses Covetes

Ein superschöner Naturstrand im Süden Mallorcas ist Playa Ses Covetes, unmittelbar in der Nähe meiner Restaurantempfehlung Bar Esperanza. Einer der schönsten Naturstrände Europas, schau einfach selbst.

Nargesi – sautierter Babyspinat mit Spiegeleier

Die Temperaturen sind so gestiegen, dass das Kochen zu einer echten Herausforderung wird, da ist doch diese schnelle, köstliche und preiswerte Speise eine gute Lösung oder?

Nan-e Barbari – persisches Fladenbrot

Ich habe zum Ersten mal beim Synchronbacken von Zorra von „1xumrühren bitte aka Kochtopf“ und Sandra von „From Snuggs Kitchen“ mitgemacht und ein persisches Fladenbrot gebacken. Es ist dem türkischen Fladenbrot sehr ähnlich, jedoch nicht ganz so dick und rund, sondern ehe dünn und länglich.

WAS ERWARTET DICH IM JUNI?

Im Juni werde ich wieder an einem Event von Zorra „1x umrühren bitte aka Kochtopf“ teilnehmen, wir backen für den 02.06 dem „Doughnut Day“ leckere, na was wohl, Doughnuts … Yeay.  Am 03.06 werde ich an einem Event von „Emilia und die Detektive“ und dem „Kuchenbäcker“ in Köln teilnehmen, wenn du neugierig geworden bist, dann schau doch mal am Samstag auf Instagram vorbei, da werde ich dir einige Highlights in meiner Story zeigen. Mein absoluter Highlight im Juni – Ich werde mit einem sehr bekannten Patissier backen, da freue ich mich schon total drauf. Es wird wieder einen Beitrag über Mallorca geben, dann habe ich noch ein tolles Rezept für ein weiteres persisches Sharbat und einige andere leckere persische Gerichte für dich. Ich freue mich, wenn du wieder vorbei schaust.

HERZ <3 LICHT

Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.