MALLORCA, TRAVEL
Kommentare 2

Mallorca – La Lonja – das alte Fischerviertel in Palma

In Palma angekommen, können wir der Anziehungskraft der

beliebten Kathedrale Heiligen Maria „La Seu“ nicht widerstehen.

Sie steht direkt in traumhafter Umgebung am Hafen von Palma.

Sie soll sich früher im Meer gespiegelt haben.

Heute trennt sie der Paseo Maritimo vom Meer.

Stattdessen kann man ihr Spiegelbild im

künstlich angelegten „Parc de la Mar“ bewundern.

Mallorca - La Seu LabsalDie einfallende Morgensonne lässt ein faszinierendes Lichtspiel

durch eine wunderschöne, bunte und riesige Glasrosette

im Osten der Kathedrale  entstehen.

Durch dieses reizvolle Spiel der Sonnenstrahlen, wird sie auch

Tempel des Lichts genannt.

Wir konnten dieses Spektakel leider nicht erleben,

da wir erst am frühen Abend in Palma waren.

 

La Lonja Palma Labsal 1

Mallorca La Llonja Fischerviertel Labsal

Ich liebe die verwinkelten Strassen der Altstadt im alten Fischerviertel La Lonja

La Lonja Palma Labsal

Mallorca La Llonja Fischerviertel Labsal 1

mit ihren herrschaftlichen Herrenhäuser,

Eingangstür in La Llonja Palma Labsal

Mosaiken und orientalischen Kacheln im Eingangsbereich.

RIALTO LIVING PALMA labsal

Rialto-Living eine der schönsten Luxus Lifestyle Concept Stores in Palma.

Hier finde ich tolle Kleidung, Möbel, Wohnaccessoires, Kunst und

ein nettes Cafe zum Verweilen.

Naturaselection Palma Labsal

In meinem absoluten Lieblingsladen Naturaselection

kaufe ich für unseren ältesten Sohn ein T-Shirt

mit dem Aufdruck SAVE THE BEES.

Hier finde ich Kleidung, Kosmetik,

Strandtücher und Wohnaccessoires zu fairen Preisen.

Die Tüte mit den Remember to …

wollte ich euch noch zeigen.

Einiges werde ich beherzen und abhacken.


SA LLOTJA Palma Labsal

Sa Lotja ist die ehemalige gotische Seehandelsbörse und

war ein Versammlungsort für Kaufleute.

Sa Llotja Restaurant Mallorca Labsal

 In der Bar La Lonja essen wir  Tapas.

Die Jugendstil Bar ist die älteste im Viertel und mit

einigen schönen Details geschmückt, z. B. Schachbrettfliesen,

Art Deco Spiegeln, -Lampen, Marmortische und

einer wunderschönen Karusselltür aus dunklem Holz und Glas.

Die historische Bar rundet unseren nostalgischen Ausflug  ab.

Palma de Mallorca Labsal

Am Abend gehen wir die Stufen zur

angestrahlten Kathedrale hoch und

genießen den traumhaften Blick über die Bucht von Palma.

Sie sieht im Scheinwerferlicht noch schöner aus als am Tag.

Herzlicht

HERZ <3 LICHT

und muchos besos

Susan

2 Kommentare

  1. Palma de Mallorca ist so schön. Schade, dass ich bei meinem letzten Kurztrip leider Schnee und Regen hatte und wenig erkunden konnte. Im Herbst hatte ich da mehr Glück…

    • susann sagt

      Liebe Bärbel, ich liebe die Insel 🌴 wir fliegen schon seit 27 Jahren auf die Balearen mal Ibiza, mal Mallorca ☃️ Mallorca im Schnee habe ich noch nie erlebt ☃️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.