MALLORCA, TRAVEL
Kommentare 3

Mallorca – Mit dem Orangenexpress von Soller nach Port de Soller

Soller ist ein schöner Ort umgeben von den Tramuntana Bergen

im Nordwesten von Mallorca.

Mallorca Soller Labsal

Erstmal im Tal des Bergdorfes Soller angekommen

Fet a Sóller Mallorca Labsal

besuchen wir den Fet a Soller Laden.

Hier gibt es eine große Auswahl an mallorquinischen Produkten.

Nachdem wir die neue O lala Marmelade Orange ginger, Orange chili und

Lemon mint probiert und für köstlich empfunden haben,

Fet a Soller Orangen Labsal

bestellen wir gleich 10kg Orangen, Zitronen und einige andere Produkte,

die direkt nach Deutschland geliefert werden.

So bringen wir uns immer wieder ein Stückchen Urlaubsfeeling nach Hause.

Siehe auch mein Beitrag.

Mallorca Forn de can Frau Labsal

Die Bäckerei  „Forn de can Frau“ ist sehr schön eingerichtet

und es gibt leckere belegte Baguettes, Empanadas, Coca Mallorquinas

und viele süße Naschwerke.

Mallorca Empanada Labsal

Wir essen die leckeren Empanadas mit verschiedenen Füllungen.

Für mich das leckerste Fast Food der Welt.

Ich liebe Gerichte, die man einfach mit den Händen essen kann.

Mallorca Forn de can Frau Labsal 1

Mallorca Orangen Labsal

Dazu trinken wir natürlich, wie sollte es im Orangental anders sein,

frisch gepressten fruchtig süßen Orangensaft und

fühlen uns gleich mit Energie geladen.

Mallorca Ferrocarril de Soller Labsal

Der Bahnhof von Soller ist wunderschön und wirklich ein Besuch wert.

Mallorca Ferrocarril de Soller Labsal 1

Er ist sogar mit Werken von Picasso und Miró,

meine Lieblingskünstler geschmückt.

Mallorca Tramvia de Soller Labsal

Nun kann unsere nostalgische Straßenbahnfahrt mit der

Tramvia de Soller mit Geknatter

Richtung Hafen nach Port de Soller losgehen.

Tramvia de Soller Mallorca Labsal

Wir steigen in die mahagoniverkleideten Originalwaggons ein und lassen

die reizvolle Landschaft auf uns wirken.

Mallorca Orangenhaine Labsal

Der Zug wird auch Orangenexpress genannt,

da die Strecke ca. 5km lang an

Orangen- und Olivenplantagen vorbei führt.

Mallorca Zitronenhaine Labsal

Die Luft ist durchtränkt vom Duft der Zitronen- und Orangenblüten.

Mallorca Port de Soller Labsal

In Port de Soller führt sie direkt am Meer entlang.

Mallorca Port de Soller Labsal 1

Im Port de Sollér angekommen schlendern wir an der

Hafenpromenade Richtung Strand.

Ich fühle mich zurück gebiemt in das Flair der Sixties.

Mallorca Fet a Soller Labsal 3

In der Eisdiele Sa Fabrica de Gelats

setzen wir uns auf die Terrasse und genießen

das leckerste, fruchtigste, cremigste Orangen- und Zitroneneis der Welt.

Mallorca Deia Labsal 1Wir entscheiden uns über das malerische Künstlerdorf Deia

nach Palma zu fahren.

Eine besonders reizvolle kurvenreiche Strasse

mit  traumhaften Aussichten, immer wieder auf das Meer .

In Deia angekommen empfangen uns enge, verzweigte Gassen und viele Touristen.

Im 20. Jahrhundert haben sich viele Künstler, ob Maler, Komponisten,

Schauspieler oder Schriftsteller, hier niedergelassen und

so ist es bis heute ein Magnet für Künstler.

Mallorca Son Morroig Labsal

In engen Serpentinen windet sich die Straße weiter durch das Tramuntana Gebirge.

Das Landgut Son Marroig ist ca. 3 km nach Deia Richtung Valldemosa.

Hier gibt es einen sehr schönen Garten in dem dieser Marmorpavillon

direkt an der Klippe zum Meer steht

mit einem atemberaubenden Blick.

Mallorca Terrassengärten Labsal

In der Gegend von Valldemossa stehen diese Terrassengärten mit Olivenbäume,

aus denen dieses leckere Olivenöl gepresst wird.

 Unser Ausflug im Tal der Orangen- und Zitronenbäume geht in Palma zu Ende.

„Mein Herz ist ein Baum, beladen mit Früchten,

die ich pflücke, um sie zu verschenken.“

von Khalil Gibran

Herzlicht

HERZ <3 LICHT

hasta luego und muchos besos

Susan

3 Kommentare

    • susann sagt

      Danke liebe Hildegard. Mallorca ist immer eine REISE WERT :))

  1. Pingback: Kotelett – persische Frikadellen aus Hackfleisch und Kartoffeln – Labsal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.