FOOD
Schreibe einen Kommentar

Pfirsich-Zitronen-Eistee

Bei diesen Temperaturen brauche ich eine Abkühlung von innen.

Da schmeckt ein selbst gemachter Eistee einfach genial, ist viel gesünder

als die industriell hergestellten, die viel zu süß sind.

Eistee Pfirsich Labsalliebe

Mit KUSMI TEA Anastasia, wenig Zucker und frischen Früchten und

der TEA-JAY von BLOMUS*, hast du in ca.10 Minuten

einen eisgekühlten leckeren Eistee.

Pfirsich Eistee Labsalliebe 1

Vor einigen Jahren habe ich mir den TEA-JAY von Blomus

bei a table zugelegt und bin sehr glücklich damit.

Er besteht aus einem Tee-Aufsatz und einer Glaskaraffe,

ist zwar etwas teuer in der Anschaffung, aber das Geld allemal Wert.

Zitronen Labsalliebe

Zutaten für 1 Karaffe Pfirsich Eistee

3 EL Kusmi Tea Anastasia*

 2 Bio Zitronen

3 EL Rohrzucker

3 Pfirsiche

8 Eiswürfel

Pfirsisch Eistee Labsalliebe

Zubereitung

1 Zitrone auspressen, die andere Zitrone und die Pfirsiche in Scheiben schneiden.

Die Glaskaraffe aufschrauben, den Zitronensaft,

die Früchte und Eiswürfel eingiessen.

Die Karaffe sollte bis zu 2/3 mit Eiswürfeln befüllt sein,

bei mir waren es 8 große Eiswürfel.

Den Teeaufsatz aufschrauben, die losen Teeblätter einfüllen,

mit heißem Wasser aufbrühen und 5 Minuten ziehen lassen.

Nach Ende der Einwirkzeit den Deckel gegen den Uhrzeigersinn drehen und

schon läuft der heiße Tee über die Eiswürfel in die Karaffe.

Dabei lösen sich die Eiswürfel auf.

Um den Tee nicht zu verwässern habe ich keine weiteren

Eiswürfel in die Karaffe gefüllt.

Der Tee ist innerhalb von Sekunden eiskalt und kann direkt ausgeschenkt werden.

Wenn du magst kannst du Eiswürfel ins Glas füllen,

eine Scheibe Zitrone dazulegen und mit dem Eistee auffüllen.

Lecker…

Herzlicht

HERZ <3 LICHT

Susan

Alle mit * markierten Produkte sind Partnerlinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.