Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blogevent

Rollet – persische Pistazien-Rosensahne-Biskuitrolle

Der Jubeltag von der lieben Eva alias Madame Dessert ist zum Greifen nahe, denn sie wird am Montag 30 Jahre alt. Ein runder Jubeltag ist wirklich ein ganz besonderer Tag, denn das kommt nur alle 10 Jahre vor. Grund genug sich von seinen Lieben feiern zu lassen, deshalb machen ihre Lieblingsblogger 14 Tage lang Tumult um sie herum. Also holt die Rührschüssel und Backbleche raus und legt los, es soll eine Riesensause werden. Eine Woche vor und nach ihrem Jubeltag wird sie täglich von uns überrascht und ihr Sweet Table um eine süße Versuchung erweitert. Es wird für jeden Geschmack was dabei sein, schlemm dich einfach durch. Dabei wird nicht nur gebacken, sondern auch gebastelt und es gibt Freebies. Ist das nicht fantastisch? Komm doch mit zum Sweet 30th Geburtstag im Schlaraffenland.

NOMINIERUNG FÜR DEN LIEBSTER AWARD

LIEBSTER AWARD NOMINIERUNG Was für eine Überraschung, Lydia hat mich für den Liebster Award nominiert. Vielen Lieben Dank an Lydiaswelt für die Nominierung, ich fühle mich geehrt. Lydia habe ich auf dem Blogger Stammtisch Frankfurt am Main kennen gelernt. Sie Bloggt rund um den Alltag einer blinden Mutter mit arabischem Hintergrund.

Kardamom-Hefeschnecken mit Blutorangen Frosting

Kardamom Hefe Schnecken mit Blutorangen Frosting sind mein liebstes Hefegebäck. Für dieses Rezept habe ich Vollkornmehl benutzt, da ich persönlich den nussigen Geschmack sehr gerne mag. Das Besondere an diesem Rezept ist, dass ich statt Butter, Ghee und statt Zucker, Sharkara zum Backen verwende. Durch das Kardamom werden die Hefeschnecken eine bekömmliche Süßspeise. Die Blutorangen im Frosting geben neben dem wunderschönen Farbton auch eine fruchtige Note.

Ambiente Dining 2017 – Genussmomente und Kitchentrends

Am Freitag, den 10. Februar eröffnete in Frankfurt die weltgrößte Konsumgütermesse der Welt „Ambiente“ ihre Tore. Ich war als Gast auf der Messe unterwegs und habe schon in meinem Beitrag Preisverleihung German Food Blog Contest und Showcooking mit Ingo Kantorek und Dominik Wetzel berichtet. Heute möchte dich mitnehmen auf meine persönlichen Genussmomente und Favoriten im Bereich Kitchentrends. Lass dich entführen an einen Ort für Genießer, unter dem Motto „Stars on Stage“. In dieser wunderschönen, riesigen und modernen Halle, die vom britischen Stararchitekt Nicholas Grimshaw entworfen wurde, fand alles rund um das Thema „Dining- Kitchen“ statt. Meine kulinarischen Höhepunkte war es, den prominenten Köchen beim zaubern ihrer leckeren Gerichte über die Schulter zu schauen und natürlich auch die eine oder andere Köstlichkeit zu probieren.

Ambiente Dining 2017 – Showcooking mit Ingo Kantorek und Dominik Wetzel

Ambiente Dining 2017 – Showcooking mit Ingo Kantorek und Dominik Wetzel Unter dem Motto Living, Dining, Giving, fand die Ambiente vom 10.02. – 15.02 in Frankfurt am Main statt. Ich war an 2 ereignisreichen Tagen auf der Messe unterwegs und habe schon über die Preisverleihung German Food Blog Contest berichtet. Im Anschluß der Preisverleihung  habe ich mit Ingo Kantorek und Dominik Wetzel gekocht. Wie es dazu kam … Vor einigen Wochen habe ich beim Pfannentest der Firma ELO mitgemacht. Mein Bericht hierzu und das leckere Rezept für persisches Kabab Tabei kannst du hier nachlesen. Nach meinem Beitrag hat mich Sandra Fischer von ELO Marketing eingeladen auf der Ambiente mit dem Spitzenkoch und dem Schauspieler zu kochen.

Persian Love Donuts zum Valentinstag

PERSIAN LOVE DONUTS ZUM VALENTINSTAG Meine persönliche Liebeserklärung aus der Küche kommt mit Pistazien, Safran, Kardamom, Rosenwasser, Rosenblütenblätter und viel Liebe in meinen Persian Love Donuts zum Valentinstag daher. Sehen sie nicht fluffig, lecker und so schön rosa pastellig aus? Ich bin ganz verliebt in diese rosapinken zuckersüßen Donuts. Was wäre Valentinstag ohne diese Rosarote Sünde? Sie sehen nicht nur sensationell aus, sie riechen verführerisch und schmecken blumig nussig, wie ein Traum aus 1001 Nacht. Ich habe sie für meinen Schatz gebacken. Ob es mir gelingt meinen Lieblingsmensch hiermit zu verführen? Letztes Jahr habe ich ihn mit einem Persian Love Cake verwöhnt.

ZWEIERLEI KABAB TABEI – Pfannenkabab in Tomaten Soße

ZWEIERLEI KABAB TABEI/DIGI – Pfannenkabab in knofige Tomaten Soße Tschelo Kabab ist das persische Nationalgericht und besteht aus gedämpftem Reis und am Spieß gegrilltem Lammfleisch oder Lammhackfleisch. Kabab hat in Persien den gleichen Stellenwert wie das Würstchen hier in Deutschland. Wenn die Grillsaison beginnt, dann wird Kabab Kubideh am breiten Spieß über Holzkohle gegrillt. Dazu gibt es immer Reis, ja auch wenn wir grillen gibt es Reis. Das hat schon einige unserer Freunde und Gäste erstaunt, wenn ich mit einem Servierteller voller Reis in den Garten komme. Im Herbst und Winter wollen wir natürlich auch nicht auf Kabab verzichten, also wird er in der Pfanne zubereitet.