Alle Artikel mit dem Schlagwort: FRÜHLING

Khoresht-e Rivas – persisches Rhabarberschmorgericht in Minz-Petersilien-Sauce

Du kennst Rhabarber bestimmt nur als süße Gerichte wie Kuchen, Kompott oder als Saft. Heute habe ich eine herzhafte Variante des Rhabarbers für dich. Magst du auch den fruchtig sauren Geschmack des Rhabarbers? Dann bereite dir doch das Khoresht-e Rivas zu, ein aromatisches persisches Schmorgericht aus saftigem Rindergulasch, süß-saurem Rhabarber in einer würzig frischen Minz-Petersilien-Sauce verfeinert mit Safran und Granatapfelmark. Du kannst  Safran Knusperreis oder persisches Fladenbrot  dazu servieren. Das Rhabarbarschmorgericht ist ein Gaumenschmaus, schnell und einfach zubereitet, allerdings solltest du dich ca. 1 Stunde gedulden, bis das Fleisch zart und durchgegart ist. Doch das Warten lohnt sich und du wirst mit einem besonderem Genuss belohnt.

Mallorca- Barbara Backenköhler The Bakery in Pollenca

Unweit von der Bucht von Alcudia im Norden von Mallorca an den Ausläufern der Sierra del Norte liegt Pollenca, ein verschlafenes und idyllisches Örtchen, das mit engen verwinkelten Gässchen der Altstadt verzaubert. Pollenca gehört zu den ältesten Siedlungen auf Mallorca und bewahrt seine Ursprünglichkeit. Am Besten parkst du gleich am Ortseingang nach dem Kreisel und erkundest den Ort zu Fuß. Am Kreisel selbst reckt sich ein hoher Hahn aus oxidiertem Eisen in krähender Position, der liebevoll „Rusty rooster“, der rostige Gockel genannt wird.

Sharbat-e Sekandjebin Khiyar – persische Minzlimonade mit geraspelten Gurken

Sharbat-e Sekandjebin Khiyar ist eine herrlich erfrischende persische Limonade aus Minz-Sirup, Wasser, einige Spritzer Zitronensaft und geriebenen Gurken. Das Besondere am persischen Minz-Sirup ist die Zugabe von Weißweinessig und Nana-Minze. Nana bedeutet auf persisch Minze. Der Essig sorgt für eine Süß-Saure Komponente, die wir Perser besonders mögen. Die Zubereitung geht schnell und ist ganz simpel. Die Ursprungsform wird mit Honig, Essig und Kräutern zubereitet. Für medizinische Zwecke wird Sekandjebin heute noch mit Honig zubereitet und bei Erschöpfungszustände gereicht, hier ist es auch unter Oxymel bekannt. Sekandjebin ist mit Honig ein wahres Stärkungs- und Heilmittel, auch besonders gut geeignet für Sportler nach einem Wettkampf. 

Hello June, Bye Bye May

Der Mai war mal wieder ein fantastischer Monat. Die Sonne und das warme Wetter haben ganz schön auf sich warten lassen, aber dann kam er mit hochsommerlichen Temperaturen. Auf dem Blog ist so viel passiert wie noch nie, seitdem ich blogge. Es sind ganz schön viele Beiträge entstanden. 

Mallorca – Playa Ses Covetes

Bist du auf der Suche nach Sonne, Meer und einer der schönsten Naturstrände Europas? Playa Ses Covetes liegt im Süden Mallorcas und ist mein absoluter Traumstrand. Dieser ist komplett naturbelassen, unbebaut und ca. 300 meter lang. Er ist umgeben von einer bewaldeten Dünenlandschaft aus Aleppokiefern, Wacholder und liegt in einem Naturschutzgebiet, sozusagen die kleine Schwester vom Es Trenc, der längste Naturstand der Insel. Mit etwas Glück kannst du sogar Flamingos und andere Wandervögel sehen, die auf ihrer Reise von Nord nach Süd ideale Lebensbedingungen finden. Hier gibt es auch schöne, schattige Wanderwege bei denen du die Stille der Landschaft genießen kannst.

Mallorca – Bar Esperanza in Ses Covetes

Nach einem tollen Strandtag an der Playa des Covetes waren wir in der Bar Esperanza. Hier stimmt einfach alles, eine coole Location, ungezwungene Ambiente, Meerblick, leckeres Essen, hervorragende Weine, Cocktails, selbstgemachte Eis-Tees, chillige Musik und der Service durch ein absolut sympathisches Team. Ein schöner Ort um die romantische Abendstimmung zu genießen. 

Dattelomelett und Dattelmus – persisches Frühstück zum Muttertag

Weiter geht es mit meinem persischen Frühstück zum Muttertag. Im ersten Beitrag hier habe ich dir gezeigt, wie du leckere Ajil-Granola, Schafskäsekräuterwraps und sauere Früchte zum Frühstück vorbereiten kannst. Heute zeige ich dir, wie du ein perfektes persisches Dattelomelett  und ein Dattelmus zubereitest. Dattelomelett klingt vielleicht etwas komisch – Süßes in Verbindung mit salzig deftigem, kann das schmecken? Ja und wie, diese Kombination sorgt für eine wahre Geschmacksexplosionen im Mund und ist so typisch für die persische Küche, immer auf der Suche nach einem Ausgleich. Zum Schluss noch ein wenig Zimt darüber und wenn du magst noch etwas Dattelsirup, einfach nur köstlich. Am Ende des Beitrags habe ich noch eine herrlich duftende und wunderschöne Geschenkidee.

Djudje Kabab für Sizdah be dar – persisches Hühnchen in Safran-Zitronen-Marinade

Djudje Kabab ist in Persien und über die Grenzen hinaus sehr beliebt und die Zubereitung ist kinderleicht. Die Hühnchenteile werden in eine Marinade aus Joghurt, Zitronen- oder Limettensaft, Olivenöl, Zwiebeln, Safran, Salz und Pfeffer eingelegt und anschließend auf dem Grill oder im Ofen gegrillt. Durch die Marinade ist das Hühnchen zart, leicht süßsauer und köstlich. Heute zeige ich dir die Variation, die im Ofen gegrillt wird. Es ist wichtig, dass die Hühnchenteile vorher gut abgetropft und ohne Marinade im Ofen gegrillt werden. Dazu reiche ich einen Wildreis mit Berberitzen, gegrillte Tomaten und unseren beliebten Salad-e Shirazi. Es gibt zwei verschiedene Arten von Djudje Kabab in Persien, einmal wird das Hühnchen mit und einmal ohne Knochen gegrillt. Ich habe Djudje Kabab aus Hühnchenbrust zubereitet.