Drucken
Khoresht-e Chaghale Badoom - Rindergulasch mit grüne Mandeln in Verjus-Minz-Soße

Khoresht-e Chaghale Badoom - Rindergulasch mit grünen Mandeln in Verjus-Minz-Soße

Khoresht-e Chaghale Badoom ist ein typisch persisches Frühlingsessen und wird mit knackig grünen Mandeln, saftigem Rinder- oder Lammgulasch, frische Minze, glatte Petersilie, fruchtig saurem Verjus und duftendem Advieh zubereitet und hat eine fein säuerliche Note. 

Gericht Hauptspeise, Khoresh
Länder & Regionen Persien
Keyword Chaghale Badoom, green almonds, grüne Mandeln, khoresh, persische Küche
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Einweichzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 40 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Labsalliebe

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 TL Kurkuma
  • 500 g Rindergulasch
  • 1 TL Advieh
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Mandelöl
  • 500 g grüne Mandeln April Mandeln
  • 250 g frische glatte Petersilie
  • 100 g frische Minze
  • 3 EL Verjus ersatzweise Zitronen- oder Bitterorangensaft

Anleitungen

  1. Grüne Mandeln für mindestens 1 Stunde, besser noch über Nacht in Wasser einweichen. 

  2. Mandelöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln würfeln, glasig braten, mit Kurkuma und Advieh bestreuen und einmal wenden bis der Duft aufsteigt.

  3. Fleischwürfel zufügen und von allen Seiten kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wasser auffüllen bis das Fleisch bedeckt ist und einmal aufkochen. Hitze reduzieren und für 45 Minuten bei mittlere Hitze köcheln. 
  4. In der Zwischenzeit die grünen Mandeln halbieren oder in Scheiben schneiden, glatte Petersilie und Minze waschen, gut abtrocknen und fein hacken. Petersilie und Minze ohne Öl in einer Pfanne nur ganz kurz anrösten. 

  5. Nach 45 Minuten Kochzeit Kräuter, grüne Mandeln und die getrocknete Minze und eventuell etwas Wasser zufügen, für weitere 45 Minuten köcheln.
  6. Kurz vor dem Garende 3 EL Verjus, Zitronensaft oder Bitterorangensaft (Pomeranzensaft) zufügen und abschmecken, eventuell nach salzen und pfeffern. 

Rezept-Anmerkungen

Persischen Reis dazu servieren.