Drucken
Gewürz Schokoladen Eclairs mit Mousse Au Chocolat

Gewürz Schokoladen Eclairs mit Mousse au Chocolat

Gericht Dessert, Eclairs, Liebesknochen, Nachtisch, Süßes
Länder & Regionen Frankreich
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Stück

Zutaten

FÜR DEN BRANDTEIG

  • 50 g Butter
  • 125 g Wasser
  • 75 g Mehl
  • 1 TL feiner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

FÜR DIE MOUSSE AU CHOCOLAT

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 ml Schlagsahne
  • 250 g Schlagsahne
  • 80 g Puderzucker

FÜR DIE SCHOKOLADENGLASUR

  • 150 g Puderzucker
  • 4 TL Kakaopulver
  • 4-5 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Msp Koriander-, Zimt-, Nelkenpulver gemahlener
  • 1/2 Tonkabohne

Anleitungen

ZUBEREITUNG BRANDTEIG

  1. Topf mit Wasser und Butter in Stücken bei schwacher Hitze aufkochen.
  2. Den Topf sofort vom Herd nehmen, Mehl, Salz, Zucker rasch zu fügen und gut rühren.
  3. Sobald alle Zutaten gut vermischt sind, wieder auf den Herd stellen und mit einem Holzlöffel ca. 2 Minuten „abbrennen“.
  4. Teig in eine Schüssel füllen und kurz abkühlen lassen.
  5. 2 Eier nach einander mit einem Mixerca. 5 Minuten lang unter dem Teig rühren.
  6. Der Teig sollte glänzen und glatt sein.
  7. Den Teig in einem Spritzbeutel mit großer, offener Sterntülle füllen und mit großem Abstand 12 cm lange Steifen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech aufspritzen. 
  8. Eclairs im vorgeheiztem Backofen bei 200° 15 Minuten lang backen.
  9. Die Temperatur auf 170° reduzieren und für weitere 15 – 20 Minuten backen. Den Backofen dabei immer im Auge behalten, da jeder Backofen etwas anders ist. 
  10. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.

ZUBEREITUNG MOUSSE AU CHOCOLAT FÜLLUNG

  1. Für die Ganache die Schokolade fein hacken und mit 100 ml Schlagsahne über Wasserbad schmelzen. 
  2. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, ca. 5 – 7 Minuten ganz ruhig mit einem Kochlöffel rühren bis Sahne und Schokolade abgebunden sind.
  3. Die restliche Schlagsahne mit einem Mixer aufschlagen und Löffelweise Puderzucker zufügen.
  4. Die Ganache unter der fertigen Schlagsahne einrühren.
  5. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 

ZUBEREITUNG SCHOKOLADEN GLASUR

  1. Puderzucker mit Kakaopulver und Vanilleextrakt mischen.
  2. Löffel für Löffel Milch zufügen und dabei mit einem Schneebesen oder Gabel immer verrühren bis die Glasur eine zähflüssige Konsistenz hat.
  3.  Je eine Messerspitze gemahlener Koriander, Zimt- und Nelkenpulver zufügen und gut mischen
  4. Eine halbe Tonka Bohne in die Masse reiben und ebenfalls mischen.
  5. Sollte die Glasur zu dick sein, etwas Milch zufügen, sollte sie zu dünn sein, mehr Puderzucker zugeben. 

ZUSAMMENFÜGEN ALLER ZUTATEN

  1. Die abgekühlten Eclairs Kopfüber in die Glasur halten und den Überschuss einfach abtropfen lassen.
  2. Die Mini Baisers sofort darauf geben, da die Glasur sehr schnell fest wird. 
  3. Die untere Hälfte der Eclairs mit der Mousse füllen, den Deckel darauf legen und für mindestens 1 – 2 Stunden kühl stellen.