Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blogevent

Baghali Pokhte - Gesundes Street Food aus Persien

Baghali Pokhte – Gesundes Street Food aus Persien

Begleite mich heute in die kulinarische Welt des persischen Street Foods. Baghali Pokhte – Gesundes Street Food aus Persien ist ein beliebter Frühlings- und Sommersnack. Wir lieben Baghali Pokhte so sehr, dass wir sie sogar trocknen um im Herbst und Winter ebenfalls in den Genuss zu kommen. Alle Perser lecken sich die Finger nach diesem köstlichen gesunden Snack, selbst die Kinder lieben es. Wenn du Edamame magst, wirst du Baghali Pokhte lieben. Am Besten ist die Art und Weise wie wir Baghali Pokhte essen, dafür holen wir den ledrigen Kern aus der äußeren Schale, um an den zarten inneren Kern zu kommen. Dann zurzeln wir mit der Zunge den zart cremigen und nussigen Kern hinaus. Baghali Pokhte wird mit Golpar (persischer Bärenklau), Salz und etwas Zitronensaft oder Essig gewürzt und dann verspeist. Wenn du wissen willst was Golpar für ein Gewürz ist, hier habe ich bereits darüber berichtet. Golpar bekommst du nur in persischen Lebensmittelgeschäften. 

Kräuter-Feta-Dip mit Walnüssen

Sabzi Khordan Dip – Kräuter-Feta-Dip mit Walnüssen

Heute habe ich dir ein Rezept für einen würzigen Dip aus salziger Feta, Knoblauch, Walnüssen und frischen Kräutern mitgebracht. Sabzi Khordan Dip – Kräuter-Feta-Dip mit Walnüssen ist mit gesunden Zutaten, einfach, schnell, lecker, in nur 5 Minuten mit dem Zauberstab cremig gerührt und kann direkt serviert werden. Gerade wachsen meine Kräuter im Garten und bieten sich perfekt für mein Dip an. Die Kräuter, die ich verwende sind Basilikum, Estragon, Minze, Koriander, Schnittlauch, die für jede Menge Aroma sorgen und deinen Gaumen verwöhnen.

Joghurt-Creme mit gebackenen Erdbeeren

Joghurt-Creme mit gebackenen Erdbeeren

Heute möchte ich deinen Tag mit einem leichten sommerlichen Dessert versüssen. Zum Nachtisch gibt es ein Dessert aus Joghurt-Creme mit gebackenen Erdbeeren nach Ottolenghi. Gebackene Erdbeeren hört sich fast zu profan an, denn die Erdbeeren sind in einer orientalischen Marinade aus fein säuerlichem Sumach, süße Vanille, frische Minze, Zitronensaft und Puderzucker eingelegt. Den Cremigen Joghurt habe ich in einer 30 minütigen Prozedur mit Puderzucker und Salz im Kühlschrank abgehängt. Nach dem er etwas abgetropft ist, presse ich ihn nochmals kräftig aus und verfeinere den festen  Joghurt mit geschlagener Sahne und Zirtonenabrieb. Na läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? 

Erdbeer Tabouleh mit Feta

Erdbeer Tabouleh mit Feta

Heute habe ich ein unverschämt leckeres Rezept aus der Levante Küche für dich -Erdbeer Tabouleh mit Feta. Ein leichter, gesunder und erfrischender Salat mit Erdbeeren passend für die sommerlichen Temperaturen. Mein Erdbeer Tabouleh mit Feta besteht aus reichlich glatter Petersilie, duftende Minze, knackiger Bulgur, frische Erdbeeren, Frühlingszwiebeln, knackige Gurken und cremiger Feta. Das köstliche Dressing wird aus Olivenöl, Verjus, Zitronensaft, Abrieb und Saft einer ganzen Zitrone, Sumach, Salz und Pfeffer ganz schnell zusammen gerührt. Ein einfacher sättigender Salat für heiße Sommertage, der zugleich salzig und leicht süßlich schmeckt.

No Knead Safran Brot aus dem Topf mit Sesam-Dip

Mein No Knead Safran Brot aus dem Topf ist außen knusprig, innen saftig und duftet verführerisch süß und frisch. Wenn du glaubst, Brot backen ist nur was für Experten, dann probiere bitte dieses Rezept aus, es ist wirklich Kinderleicht. Du rührst einfach Mehl, Semola (Hartweizengrieß), Trockenhefe, Salz, gebrühter Safran, grob zermahlenen Fenchelsamen mit einem Kochlöffel zusammen. Das einzige was du für dieses Rezept benötigst, ist einen schweren gusseisernen Topf. Nach 3 Stunden Gehzeit wird der klebrige Teig kurz in Mehl gewälzt und landet danach schon im Topf. Nach ca. 50 Minuten Backzeit hast du ein richtig leckeres herzhaftes Brot. Eine Scheibe selbst gebackenes knuspriges Brot schmeckt unglaublich lecker mit meinem Tahini – Sesam-Dip. 

Mini Donuts in Sirup nach persischer Art

Mini Donuts in Sirup nach persischer Art

Meine Mini Donuts in Sirup nach persischer Art sind so klein, dass sie schwups diewups auch schon wieder weg sind. Eier, Zucker, Vanille, Milch, Öl, Backpulver, Mehl ist alles was du dafür benötigst und der Abrieb einer Zitrone bringt einen gewissen Touch zitrusfrische hinein. Die leckeren Mini Kringel sind aus einem Rührteig und werden in Fett in einer Pfanne ausgebacken. Die Mini Donuts werden zum Schluss noch in einen orientalischen Orangenblütensirup getränkt. Da sie ohne Hefe, stattdessen mit Backpulver zubereitet werden, gibt es auch keine lange Wartezeiten bis der Teig aufgeht. Lediglich 30 Minuten solltest du dem Teig Zeit lassen, bevor du ihn ausrollst. In Amerika kennt mann sie auch unter dem Namen Cake Donuts.

Orientalischer Karotten-Salat mit Rosinen und Walnüssen

Orientalischer Karotten-Salat mit Rosinen und Walnüssen

Heute werden es über 30 Grad, ein traumhafter Tag um unter freiem Himmel bei einem Picknick, feine Köstlichkeiten zu geniessen. Wir Perser lieben Picknick, so bald es irgendwie eine Gelegenheit gibt, packen wir unsere Leckereien und gehen mit Freunden und Familie raus in die Natur. In den Picknickkorb darf natürlich mein orientalischer Karotten-Salat mit Rosinen und Walnüssen nicht fehlen. Die Karotten für den Salat koche ich bissfest und schneide sie in schräge Scheiben. Das köstliche Dressing aus Rosinen, Walnüssen, Olivenöl, Zitronensaft, Zimt, Knoblauch, frischer Koriander, Zitronensalz und – Pfeffer geben dem Salat einen orientalischen Touch. Am Besten schmeckt mir der Salat lauwarm, auch am nächsten Tag schmeckt er prima. Bereite ihn dafür ein Tag vorher zu, damit er richtig Zeit hat durch zu ziehen. 

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL - GLÜCKSFABRIK

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL – GLÜCKSFABRIK

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Koziol*  Ende Februar flattert eine Einladung zur „Blogger-Glückstour“ von der Firma „Koziol – Ideas for Friends GmbH“ in the house. Wie sehr ich mich über die Einladung gefreut habe, kannst du dir bestimmt schon vorstellen. Es stellt sich dann auch noch heraus, dass ich einige der Blogger bereits kenne und zähle sie schon zu meinen Blogger Freunden. Mit guten Freunden gemeinsame Zeit zu verbringen, das macht für mich ein Wochenende im Glück aus. Wie heißt es noch so schön, geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Mach es Dir gemütlich und begleite mich bei meinen persönlichen Glücksmomenten in der Glücksfabrik. 

Kelaneh - Gefülltes Lavash Brot aus der Pfanne

Kelaneh – Gefülltes Lavash Brot aus der Pfanne

Gibt es was besseres als frisch gebackenes Brot? Ein besonderer Genuss ist frisch gebackenes Kelaneh – gefülltes Lavash Brot aus der Pfanne. Der Geruch von geröstetem Brot durchströmt meine Küche und ein leichter Hauch von Knoblauch gesellt sich dazu. Denn heute habe ich ein gefülltes Lavash Brot mit Schnittknoblauch und Frühlingszwiebeln für dich. Kelaneh ist eine beliebte Spezialität aus der persischen Provinz Kordestan (Kurdistan) und ist in der Zubereitung wirklich ganz einfach.

Dugh - Persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt

Dugh – Persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt

*Dieser Beitrag enthält Werbung, da Verlinkung* Joghurt, Minze, Damaszener Rosenblütenblätter, Wasser, Salz und fertig ist Dugh! Es schmeckt lecker und ist dem türkischen Ayran oder dem indischen Lassi sehr ähnlich. Dugh – Persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt ist ein gesundes Erfrischungsgetränk. Viele glauben das es sich um ein Sommergetränk handelt, aber dem ist nicht so, Dugh hat in Persien das ganze Jahr Saison. Dugh, Doogh oder manchmal auch Abdug genannt, wird von einigen mit Kohlensäure und von anderen mit Quellwasser zubereitet, je nach Vorlieben.