Neueste Artikel

Samosa Bandari - سمبوسه بندری

Samosa Bandari – سمبوسه بندری

Samosa Bandari – سمبوسه بندری  ist ein sehr beliebtes veganes Street Food aus Abadan, eine Stadt im Süden Irans. Es wird bei uns Sambooseh Bandari oder Sambooseh Irani genannt. Da es sich um einen sehr beliebten Snack oder Fast Food für zwischendurch handelt, bekommst du es mittlerweile, neben Sosis Bandari – Currywurst nach persischer Art, Falafal und Burger überall in Persien. Das besondere an Teheran ist, dass man in kleinen und unscheinbaren Imbissbuden richtig gutes Essen bekommen kann. In meiner Jugend sind wir vor oder nach dem Kino in ein Fast Food Lokal und haben crunchige Samosas mit einer scharfen Sauce gegessen. Meine Samosa Version ist vegan und nur mit Kartoffeln, Kräuter und Gewürze gefüllt. Nachkochen ist dringend empfohlen!  Weiterlesen

Kabab-e Zardak -Lammhack in Traubensirup کباب زردک

Kabab-e Zardak -Lammhack in Traubensirup کباب زردک

Heute zeige ich dir ein tolles Gericht aus Isfahan, eine der schönsten Städte in Persien. Kabab-e Zardak -Lammhack in Traubensirup کباب زردک ist eines der vielen köstlichen Gerichte aus Isfahan. Es wird auch Shami Esfahan oder auch Kabab-e Mooshti genannt, was soviel wie in der Hand geformt bedeutet. Bei Zardak handelt es sich um gelbe Rüben, die sich als leckeres Gemüse im Hackfleisch verstecken. Zardak schmecken weniger süß und eignen sich so perfekt als Zutat in meinen Hackbällchen, natürlich kannst du auch ganz normale Karotten für das Rezept benutzen. Ich bin süchtig nach diesen saftigen und süß-saueren Hackbällchen. Sie saugen sich voll mit der unwiderstehlichen Sauce aus meinem selbstgemachten Traubensirup und Rotweinessig, erhalten dadurch ein perfektes Aroma aus süß, sauer und pikant. Sie sind einfach in der Zubereitung und total köstlich. Weiterlesen

Morabaye Chagale Gerdoo - Schwarze Nüsse - مربای گردو

Morabaye Chagale Gerdoo – Schwarze Nüsse – مربای گردو

Morabaye Chagale Gerdoo – Schwarze Nüsse – مربای گردو bedeutet ganz einfach übersetzt Grüne-Walnuss-Konfitüre. Butterweich sind diese schwarzen karamellisierten Walnüsse, dabei schmecken sie leicht süß und richtig schön nussig. Es handelt sich hierbei um eine Spezialität aus der Stadt Dscholfa im Nordwesten von Iran. Am liebsten wird die Konfitüre zum Frühstück zusammen mit bulgarischem Schafskäse auf Nan-e Barbari oder Lavash gegessen. Schwarze Nüsse gibt es nicht nur in Persien, sondern sie sind auch in Aserbaidschan, Griechenland und in Deutschland besonders in der Pfalz sehr bekannt. In Griechenland sind sie seit der Antike als karamellisierte Walnüsse wegen ihre heilende Eigenschaften sehr beliebt und heissen dort Karidaki Glyko. Die Pfälzer kennen sie unter dem Namen „Pfälzer Trüffel“ oder auch „Johanninüsse“. Sie sind eine besondere Delikatesse, die in der Gourmet Küche sehr geschätzt werden.  Weiterlesen

Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill - کباب لوله

Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله

Die beliebteste Freizeitbeschäftigung aller Perser ist es Kabab zu Grillen. Kein Wunder, denn das macht bei diesen sommerlichen Temperaturen besonders viel Spaß. Grillzeit ist somit bei uns auch Kababzeit! Also wirf schon mal den Grill an, denn als Inspiration habe ich dir heute ein leckeres Kabab Rezept mitgebracht, es ist schön saftig, deftig und würzig. Typische orientalische Gewürze wie Kreuzkümmel und Zimt verleihen meinen Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله ein unverwechselbares Aroma. Ich habe für die Grill-Spieße zur Hälfte Lamm und Rinderhackfleisch verwendet und mit etwas gehackter frischer Petersilie verfeinert.

Das Hackfleisch wird einfach um die Grill-Spieße gewickelt und dann für wenige Minuten über der Holzkohle gegrillt. Für ein besonderes Event oder für noch mehr Aroma, kannst du die Hackfleischspieße auch um Zimtstangen wickeln und dann grillen. Vom Holzkohlegrill schmecken die Hackspieße aber am besten. Du kannst sie aber genauso gut in einer Grillpfanne grillen, dann fehlen aber die Röstaromen und der rauchige Grillgeschmack. Mmmh, dieser Duft! Weiterlesen

Morabayeh Gol - Persischer Rosenblütenaufstrich مربای گل سرخ

Morabayeh Gol – Persischer Rosenblütenaufstrich مربای گل سرخ

In einem windgeschützten Eck in meinem Garten wächst eine ganz besondere Blume: die Damaszener-Rose „Rose de Resht“. Aus ihren Blütenblättern mit ihren kräftigen Rosenaromen bereite ich jedes Jahr etwas anderes zu, z. B. Sharbat-e Gol – Rosen-Limonade oder Rosenbutter. Dieses Jahr habe ich aus den Blütenblättern meiner Rose de Resht Morabayeh Gol – Persischer Rosenblütenaufstrich مربای گل سرخ zubereitet. Wer Rosenmarmelade das erste Mal probiert, ist meistens begeistert und irritiert zu gleich, denn es ist für viele ein neues Esserlebniss.

Für mich gehört zu einem ausgiebigen persischen Frühstück der Rosenblütenaufstrich einfach dazu. Dafür wird ein Stück arabisches oder Lavash Brot mit Butter beschmiert, dann etwas Rosenmarmelade drauf gegeben und mit Sar Sheer krönen. Da der Aufstrich etwas sirupartig ist, geniesst man ihn teelöffelweise. Dafür etwas vom Aufstrich aufs Brot geben, abbeißen und wiederholen. Sar Sheer ist wie clotted Cream eine Art dicker Rahm, in der Türkei kennt man es als Kaymak. Na hast du jetzt auch Lust bekommen deine Duftrosen aus dem Garten auf den Frühstückstisch zu zaubern.  Weiterlesen

Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler

Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler

Pressereise „Route du Äppler“ in Zusammenarbeit mit Gourmet Connection und Hessentourismus

Lass dich von mir entführen auf meiner kulinarischen Pressereise „Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler“, denn in der hessischen Apfelweinszene hat sich einiges getan. Mit meinem Bericht möchte ich dir Appetit machen auf ein fruchtig frisches Geschmackserlebnis, indem ich dir einiges über den „Äppler“ auf Hochdeutsch Apfelwein erzähle. Die Apfelweinroute erstreckt sich über 250 km durch ganz Hessen, von Süden angefangen in der “Kelterei Krämer” bis hin nach Norden in die “Brennerei Döhne”, indem ca. 12 lokale Produzenten das köstliche Stöffche produzieren. Ich nehme dich heute mit auf eine Teilstrecke der “Route du Äppler” rund um den Odenwald und den Taunus.

Die Reise führt durch wunderschöne mit Apfelbäumen gesäumte Strassen und pittoresken hessischen Fachwerkhäuser von Frankfurt in den Odenwald nach Beerfurth, Reichelsheim, Michelstadt und endet in Oberursel im Taunus. Das Wetter meint es auch gut mit uns und wir erleben in diesem Frühling richtig sommerliche Temperaturen. “Das Gute liegt so nah”, manchmal muss man gar nicht in die Ferne reisen, um mal wieder abzuschalten und Kraft zu tanken. Für eine Auszeit aus dem Alltag kann ich dir den Odenwald und Taunus aus dem tiefsten Herzen empfehlen!  Weiterlesen

Sommer Pudding mit Labneh und Orangenblütenwasser

Sommer Pudding mit Labneh und Orangenblütenwasser

Endlich gibt es Erdbeeren bei uns in der Region und dieser aristokratisch britische Sommer Pudding mit Labneh und Orangenblütenwasser ist randvoll damit. Ok, der Orangenblüten-Labneh ist jetzt nicht typisch britisch, aber ich finde, es passt perfekt dazu. Sommer Pudding ist wirklich easy peasy zubereitet, du benötigst nur frische Erdbeeren, einige Himbeeren und Brombeeren, gehackte Pistazien, etwas Puderzucker und Brioche. Das Dessert sollte für mindestens 8 Stunden, am Besten über Nacht gekühlt werden.

Am nächsten Tag wird der Sommer Pudding dann angeschnitten und offenbart direkt seinen inneren Reichtum. Im Besten Fall läuft die fuchsienfarbene Füllung aus roten Sommerfrüchten auf deinen Teller. Uns jedenfalls hat die Kombination von fruchtig kaltem Dessert mit dem cremigem Orangenblüten-Labneh sehr gut geschmeckt. Es ist so einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich raffiniert. Eine wunderbare Art, eine schöne große Portion reifes frisches Obst zu genießen. Weiterlesen

Cake Yazdi - Kardamom-Rosenwasser Muffins کیک یزدی

Cake Yazdi – Kardamom-Rosenwasser Muffins کیک یزدی

Ich wünsche allen Müttern einen wunderschönen Muttertag! Heute habe ich ein einfaches, schnelles und geling sicheres Rezept für dich, ganz ohne Chichi, Glitzer und Schnörkel. Cake Yazdi – Kardamom-Rosenwasser Muffins کیک یزدی ist ein perfektes Rezept für Backanfänger. Obwohl diese Muffins aus einfachen Zutaten bestehen, haben sie einen besonderen und einzigartigen Geschmack. Denn sie haben innere Qualitäten und schmecken durch den Joghurt und das Öl im Teig schön fluffig, ausserdem verwöhnen sie den Gaumen mit einem zarten Aroma von Kardamom und Rosenwasser. Garniert sind sie mit gehackten Pistazien und Rosenblütenblätter, klassischerweise werden sie in Persien aber mit Sesam-Samen bestreut. Das kannst du dir natürlich aussuchen wie du möchtest. Dazu schmeckt ein heiß gebrühter persischer Tee (Chai). Befarmayid!  Weiterlesen

Bunter veganer Reissalat

Bunter veganer Reissalat

Du hast Reis übrig und weisst nicht was du damit anfangen sollst? Dann ist mein bunter veganer Reissalat genau das Richtige für dich. Der veganer Reissalat aus Leftovers ist eine einfache und schnelle Resteverwertung. Denn er besteht aus Reisreste vom Vortag, Gurken, Paprika, Cherry Tomaten, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Curry. Das fruchtige Salat Dressing ist auch im Handumdrehen aus saftigen Orangen, Zitrone, Limette, Olivenöl, Salz und Pfeffer zusammen gerührt. Ein schnelles veganes und glutenfreies Rezept, einfach und lecker! Vegan to go! Weiterlesen

Khoresht-e Mast - Süßer Safran-Joghurt خورش ماست

Khoresht-e Mast – Süßer Safran-Joghurt خورش ماست

Khoresht-e Mast – Süßer Safran-Joghurt خورش ماست ist eine traditionelle und sehr beliebte süße Nachspeise aus Isfahan. Die Zubereitung bedarf etwas Geduld, aber es lohnt sich wirklich. Lammhals wird mit Gewürzen weich gekocht und im Anschluss sehr sehr lange durchgeknetet. Dann werden Eigelbe mit Zucker, Labneh (abgetropfter Joghurt) aufgekocht und mit Kardamomextrakt, Rosenwasser, Safran und dem Fleisch vermischt. Das sehr nahrhafte Dessert muss dann mindestens 12 – 24 Stunden im Kühlschrank ruhen und wird dann kurz vor dem Servieren mit Berberitzen, Pistazien- und Mandelstifte dekoriert. Probiere es unbedingt aus, es wird all deine Sinne betören!  Weiterlesen