Alle Artikel mit dem Schlagwort: Low Carb

Khorak-e Loobia Chiti – Persischer Bohneneintopf لوبیاچیتی

Khorak-e Loobia Chiti – Persischer Bohneneintopf لوبیاچیتی

Willkommen zu einem kulinarischen Abenteuer, das deine Geschmacksknospen verzaubern wird! Heute nehme ich dich wieder einmal mit auf eine Reise durch die reiche und köstliche Welt der einfachen persischen Küche. Unser Ziel? Ein Gericht, das nicht nur den Gaumen erfreut, sondern auch die Seele wärmt: Khorak-e Loobia Chiti – Persischer Bohneneintopf لوبیاچیتی. Bist du ein Fan des traditionellen britischen Gerichts „Baked Beans“? Dann wird es höchste Zeit, eine kulinarische Reise in den Nahen Osten zu unternehmen und den vegetarischen persischen Bohneneintopf, aus Pinto oder auch Wachtelbohnen genannt, zu entdecken. Mit seinen herzhaften Aromen, reichhaltigen Texturen und einer Fülle von Gewürzen ist dieser Eintopf die perfekte Alternative zu den klassischen Baked Beans. Tauche ein in die Welt des persischen Geschmacks und lass dich von diesem köstlichen Gericht verzaubern!

Salad-e Anar ba Morgh- Hähnchen-Granatapfel-Salat سالاد انار و مرغ

Salad-e Anar ba Morgh- Hähnchen-Granatapfel-Salat سالاد انار و مرغ

Wenn du einen besonderen Hähnchensalat zubereiten möchtest um die Geschmacksknospen in Verzückung zu setzen, dann empfehle ich dir meinen Salad-e Anar ba Morgh- Hähnchen-Granatapfel-Salat سالاد انار و مرغ. Hier treffen die Aromen der Welt aufeinander. Die leuchtend roten Perlen geben dem Salat nicht nur eine süß-säuerliche Note, sondern auch einen schönen Knack. Die Kombination aus Hähnchen, Eier, Salzgurken und Koriander sind einfach ein Gaumenschmaus. Bei diesem Rezept habe ich mich für Koriander entschieden, wer aber kein Koriander mag kann stattdessen auch Petersilie oder Minze verwenden. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet und perfekt für Shab-e Yalda, ein festliches Menü oder für Silvester. Weitere typische Gerichte für Shab-e Yalda findest du hier. Wir reichen ihn gerne als Appetizer, dass wir Mazeh (Mezze) nennen. 

15 Beste Orientalische Kürbisrezepte

15 Beste Orientalische Kürbisrezepte

Kürbiszeit….Endlich…. und es gibt so viele tolle Kürbisse, da fällt mir die Auswahl nicht leicht. Kannst du auch nicht genug von Kürbisrezepte haben? Dann bist du hier genau richtig gelandet. Willkommen im Kürbis-Himmel, denn in diesem Beitrag dreht sich alles rund um den Kürbis. Für jeden Geschmack ist was dabei! Ob als cremige Kürbissuppe, saftiges Pfannengericht, aus dem Ofen, als süße Desserts, persisch oder orientalisch. Ich hab mal meine 15 Beste Orientalische Kürbisrezepte für dich zusammen gestellt. Um zu den Rezepten zu gelangen, klicke entweder auf das Bild oder auf den Namen des Rezeptes.

Orientalischer Kichererbsen-Couscous-Salat und Buchrezension "Ein Bauch voll Glück"

Orientalischer Kichererbsen-Couscous-Salat und Buchrezension „Ein Bauch voll Glück“

*Werbung / Kochbuchrezension* Fehlt dir für eine gesunde Ernährung die Zeit und du snackst dich so durch den Tag? Du investierst Zeit in wichtigere Dinge, als in deinen eigenen Körper und in deine Gesundheit? Eine gesunde Ernährung mit einer ausgewogenen, ballaststoffreichen und frischen Nahrung ist aber die Investition in deine Gesundheit. Vielleicht denkst du bei gesunder Ernährung an fade Gerichte ohne Genuss. Dabei gibt es so viele köstliche gesunde Rezepte, die nicht nur Stress reduzieren, sondern dich auch noch happy machen. Wie z. B. in der Good Mood Küche von Annelina Waller, denn da geht es richtig happy zu. Ich habe heute für dich das vegane und glutenfreie Rezept für einen orientalischen Kichererbsen-Couscous-Salat und Buchrezension „Ein Bauch voll Glück“.

Torshi Liteh - sauer eingelegtes Gemüse ترشی لیته

Torshi Liteh – sauer eingelegtes Gemüse ترشی لیته

Im Spätsommer und Anfang Herbst fangen wir an Gemüse für den Winter sauer einzulegen. Besonders lecker ist Torshi Liteh – sauer eingelegtes Gemüse ترشی لیته , das sehr viele Anhänger in Persien hat. Torshi stammt vom Wort Torsh was sauer bedeutet und das ist es auch. Wenn du Saures magst, dann wirst du mein Torshi-Rezept lieben. Das Gemüse und die Gewürzmischungen in Torshi kann sich je nach Region und Vorliebe sehr unterscheiden. Die Zubereitung ist ganz einfach und blitzschnell.

Borani Kadoo - Zucchini-Joghurt-Dip بورانی کدو

Borani Kadoo – Zucchini-Joghurt-Dip بورانی کدو

*Werbung in Kooperation mit Aldi-Süd* Die sommerlichen Temperaturen verlangen nach Abkühlung, da kommt mein Rezept Borani Kadoo – Zucchini-Joghurt-Dip بورانی کدو  genau Richtig. Das Beste ist, dass in meinem einfachen und gesunden Dip das Gemüse bereits enthalten ist. Mein pikanter Dip aus „Nur Nur Natur„ Bio-Joghurt ist vollgepackt mit Zucchini, Karotten und frische Kräuter wie Dill und Petersilie. Neben Salz und Pfeffer sorgt Knoblauch zusätzlich für eine feine Würze. Mit minimalem Aufwand kannst du mein erfrischenden Dip aus Bio-Joghurt zubereiten und hast so maximale Aufmerksamkeit auf einer Grillparty. Da Gegrilltes perfekt mit pikant gewürztem Joghurt harmonisiert, habe ich eine Zucchini der Länge nach in 3 Teile geschnitten und gegrillt. Du wirst diesen Kontrast zwischen heiß und kalt auf der Zunge lieben. Bei unseren Grillpartys ist das Rezept der Renner! 

Piccalilli-Sauce - eingelegtes Senfgemüse

Piccalilli-Sauce – eingelegtes Senfgemüse

Heute geht es ans Eingemachte! Auf meine Reise nach London habe ich diese unglaublich leckere Piccalilli Sauce – eingelegtes Senfgemüse kennen und lieben gelernt. Das Rezept dazu will ich dir nicht vorenthalten, denn das Einlegen ist ganz einfach und total gesund dazu. Ich habe die britische Version, die ursprünglich aus Indien stammt zubereitet. Dafür werden knackiges Gemüse wie Blumenkohl in kleinen Röschen, Zucchini, rote Paprika, Karotte und Zwiebel in Würfeln geschnitten. Ihren unglaublich leckeren Geschmack erhält sie durch einen Sud aus Apfelessig, Dijon-Senf, Senfkörner, Senfpulver, Kurkuma, Koriander, Zucker, Salz und Maisstärke. Piccalilli hat eine angenehme Schärfe, eine schön knackige Konsistenz, eine intensiv gelbe Farbe und wird cremig gebunden. Einfach lecker!

Tomatensalat mit Granatapfel-Sumach-Dressing

Tomatensalat mit Granatapfel-Sumach-Dressing

Sommerzeit ist Salatzeit, die Küche bleibt dann gerne mal kalt und ein Tomatensalat mit Granatapfel-Sumach-Dressing ist somit eine willkommene Erfrischung. Große, kleine, schwarze und bunte sonnengereifte Tomaten, weiche milde Zwiebeln und ein orientalisches Dressing aus Granatapfelmelasse, geriebene Tomate, bestem Olivenöl und säuerlicher Sumach runden den Geschmack ab. Tomatensalat mit einem süßlich fruchtigem Granatapfel-Dressing ist nicht nur erfrischend, sondern auch noch Ruck Zuck zubereitet und sogar vegan. All diese Zutaten machen aus einem einfachen Tomaten-Salat etwas ganz Besonderes. Zubereitungsvideo auf Instagram anschauen

Safran Eistee - آیس تی زعفران

Safran Eistee – آیس تی زعفران

Gibt es im Sommer was Besseres als ein eisgekühlter selbstgemachter Eistee? Heute habe ich dir das Rezept für einen erfrischenden und köstlichen Safran Eistee –  آیس تی زعفران mitgebracht. Safran gibt meinem Eistee eine besonders aromatische Note und bringt ganz nebenbei noch richtig Gute Laune. Denn ein Sprichwort in Persien besagt: „Trinke ein Glas Safran-Tee und du bist glücklich“.  Ich habe das Rezept mit Schwarztee zubereitet, du kannst aber auch weißen Tee stattdessen verwenden. Grüner Tee ist eher ungeeignet, da er das wertvolle Safranaroma übertüncht. Das tolle bei selbstgemachtem Eistee ist, dass du ganz nach deinem Geschmack den Zuckergehalt und die Zutaten beeinflussen kannst. Denn in fertigem Eistee aus den Einzelhandel stecken meist viel zu viel Zucker, Aromen und viele unnatürliche Zutaten. Probiere unbedingt meinen erfrischen Safran Eistee und tue deiner Gesundheit was Gutes.  Zubereitungsvideo auf Instagram anschauen

Honig und Joghurt Cheesecake mit Thymian

Honig und Joghurt Cheesecake mit Thymian

Happy Cheesecake Day! Zur Feier des Tages habe ich ein einfaches Rezept für dich parat und entführe dich auf eine kulinarische Reise nach Griechenland. Der sommerlicher No Bake Honig und Joghurt Cheesecake mit Thymian ist auf einem Boden aus zarten Hafer-Keksen, Butter und Thymian. Die cremige Füllung aus Joghurt nach griechischer Art, Vollfett-Frischkäse, Puderzucker, Zitronenabrieb und weiße Schokolade zergeht regelrecht auf der Zunge. Getoppt wird er erst kurz vor dem Verzehr mit einem lieblichen Thymian-Honig.