Alle Artikel mit dem Schlagwort: TRAVEL

Bazar-e Tehran - Grand Bazaar Tehran بازار تهران

Bazar-e Tehran – Grand Bazaar Tehran بازار تهران

Auf Wunsch von vielen treuen Lesern, starte ich heute meine Reisereihe über den Iran und fange im Bazar-e Tehran – Grand Bazaar Tehran بازار تهران an. Dieser liegt im gleichnamigen Stadtteil Basar im Süden von Teheran. Er ist der größter Basar weltweit und erstreckt sich dabei über 10 km. Ich liebe das bunte Treiben im grossen Basar von Teheran und empfehle dir unbedingt hierhin zu kommen. Lass dich verzaubern von seiner Sinnlichkeit und Lebendigkeit, denn der Basar von Teheran ist eine Welt für sich. Früher war es eine Stadt in der Stadt und heute noch beherbergt er Banken, Apotheken, Drogerien, Moscheen, Schulen, Hamams (Badehäuser), Teehäuser, Restaurants und Gasthäuser. 

Kabab Koobideh - Kebab vom Grill کباک کوبیده

Kabab Koobideh – Kebab vom Grill کباک کوبیده

Kabab Koobideh – Kebab vom Grill کباک کوبیده ist das absolute Lieblingsgericht aller Perser und unser Nationalgericht. Kein Wunder, dass es auf der Speisekarte jedes persischen Restaurants, sowohl in Persien als auf der ganzen Welt steht. Kabab bedeutet gegrilltes und Koobideh kommt vom persischen Koobidan was schlagen bedeutet. Heute wird das Fleisch einfach durch den Fleischwolf gedreht und als Gehacktes für Kabab Koobideh verwendet. Aber früher wurde das Fleisch auf einen schwarzen flachen Stein gelegt und mit einem Holz Fleischklopfer platt geklopft. Der Legende nach haben einst persischer Soldaten das Fleisch auf ihren Schwertern gegrillt, bevor sie in den Kampf zogen. Die Herausforderung beim Kabab Koobideh ist, es so zuzubereiten, damit es beim Grillen nicht vom Spieß herunterfällt.

Rheinhessen Geniessen - Kulinarische Highlights

Rheinhessen Geniessen – Kulinarische Highlights

*Pressereise #Rheinhessengeniessen* Für mich ist der Weg durch die Küche der Regionen, die beste Art um Land und Leute kennen zu lernen. Um so mehr habe ich mich gefreut, als die Einladung zur Pressereise „Rheinhessen Geniessen“ ins Haus flatterte. Es tut sich gerade enorm viel bei den regionalen Landwirten, aber auch in der Wein- und Gastroszene Rheinhessens. Eine besondere Ökoszene kultiviert sich, die traditionelle Speisen und Weine neu interpretieren. Wie bei den Winzern wächst auch bei den Köchen das Bewusstsein für die regionale Küche.

Hummer Nummer - Seafood Orgie im FrischeParadies

Hummer Nummer – Seafood Orgie im FrischeParadies

*Dieser Beitrag enthält Werbung für FrischeParadies“ Letzte Woche war ich zu einem ganz besonderen Event, mit einigen Bloggern und Pressevertretern zur Eröffnung der neuen Fischtheke von FrischeParadies eingeladen. Die Frankfurter kennen den Feinkostmarkt unter dem Namen „Edelfisch“, auch heute noch dreht sich alles rund um den Fisch. Wir haben uns nicht nur die neue 11 meter lange Fischtheke angeschaut, sondern auch eine kulinarische Weltreise durch den Feinkostmarkt mit über 12000 Delikatessen aus 70 Ländern gemacht. Mach es dir gemütlich und begleite mich auf meiner Tour durchs FrischeParadies und lass dich inspirieren. Vielleicht bekommst du ja Lust, dich durch die Welt der Feinschmecker zu kochen. Gerade jetzt zu Weihnachten und Silvester bietet sich auf jeden Fall die Gelegenheit, besonders frische und hochwertige Produkte auf den Tisch zu bringen. Ganz nach dem Motto Hummer Nummer – Seafood Orgie im FrischeParadies.

SÜDTIROL - Aparthotel Villaverde und Fine Dining Culinaria im Farmerskreuz

SÜDTIROL – Aparthotel Villa Verde und Fine Dining Culinaria im Farmer Kreuz

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Wir lieben das Meer und die Berge, das Meer suchen wir eher in der Nebensaison im Frühling oder Herbst auf. Im Sommer geniessen wir die Schönheit der Berge, Wandern, frische gesunde Luft, freundliche Menschen, echte Gastfreundschaft, Kultur, gutes Essen, das ist pure Entspannung. Das Aparthotel Villa Verde und Fine Dining Culinaria im Farmer Kreuz im Meraner Land in Südtirol kann einiges dazu beitragen, dass du dich richtig schön erholen kannst. Lass dich heute von mir in das Hippe Südtirol entführen, an ein wunderbares Stückchen Erde nach Algund bei Meran.

AMSTERDAM - Städtetrip im Herbst

AMSTERDAM – Städtetrip im Herbst

Planst du einen Amsterdam – Städtetrip im Herbst und brauchst einige Insidertipps? Heute entführe ich dich zu meinen Lieblingsorten in Amsterdam. Im Herbst wird die Stadt ruhiger und hat einen ganz besonderen Zauber, die Bäume leuchten in den Herbstfarben und in den Kanälen schwimmen die bunten Blätter. Laub liegt auf den Kopfsteinpflastern und auf den Wegen. Die goldene Herbstsonne reflektiert in den Grachten und der milde Herbstwind streift sanft unsere Haut. Kleine Gassen, unendlich viele Brücken (über 1800), die schönen Grachtenhäuser, tausende Fahrräder, tolle Restaurants, freundliche Menschen und ohne Ende Cafés – das ist Amsterdam. Streife mit mir durch die Grachtengürtel und die Stadt, so wohl zu Fuss als auch mit dem Boot oder buche eine private Tour mit einem Einheimischen . Ich empfehle dir zu Beginn deiner Reise die I Amsterdam City Card zu besorgen. 

Mallorca - Geheimtipps für Capdepera

Mallorca – Geheimtipps für Capdepera

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für Mallorca* DIE GEMEINDE CAPDEPERA  Wenn es überhaupt noch ein Geheimtipp in Mallorca gibt, dann gehört die Region Capedepera dazu. Wir reisen meist in den Oster- oder Herbstferien nach Mallorca, die Temperaturen sind um diese Jahreszeit angenehme 25 – 30 Grad, das Licht ist wunderschön sanft und warm, die Strände und Restaurants moderat besucht. Zur Gemeinde Capdepera im Nordosten von Mallorca gehören die Städte Cala Ratjada, Canyamel und Sa Font de Sa Cala sowie diverse kleine Dörfer. Hier findest du einige kleine romantische Buchten, alte Fischerhäfen und die Landschaft an der Küste entlang ist sehr abwechslungsreich. Im Hinterland läuft parallel zur Küste die Bergkette Serra de Llevant, die sich für Wanderungen hervorragend eignet.

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL - GLÜCKSFABRIK

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL – GLÜCKSFABRIK

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Koziol*  Ende Februar flattert eine Einladung zur „Blogger-Glückstour“ von der Firma „Koziol – Ideas for Friends GmbH“ in the house. Wie sehr ich mich über die Einladung gefreut habe, kannst du dir bestimmt schon vorstellen. Es stellt sich dann auch noch heraus, dass ich einige der Blogger bereits kenne und zähle sie schon zu meinen Blogger Freunden. Mit guten Freunden gemeinsame Zeit zu verbringen, das macht für mich ein Wochenende im Glück aus. Wie heißt es noch so schön, geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Mach es Dir gemütlich und begleite mich bei meinen persönlichen Glücksmomenten in der Glücksfabrik. 

Ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger

Ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung* Was für ein Wetter, die Sonne strahlt, knallblauer Himmel, man könnte denken wir haben Sommer, dabei ist es schon Anfang Oktober und ich verbringe ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger. Es war ein wunderschönes Wochenende,  mit  interessanten Gesprächen, kulinarischen Genüssen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ich bin zwar in Persien geboren, lebe aber schon seit 30 Jahren im schönen Darmstadt. Nimm dir doch eine Tasse Kaffee, Tee oder Wein je nach Tageszeit und schau dir unsere Tour an und erfahre meine Insider Tipps über Darmstadt.