Alle Artikel mit dem Schlagwort: Genussreise

Kochduell auf Rhoihessisch - Zweierlei von der Schwarzwurzel á la Carl Grünewald

Kochduell auf Rhoihessisch – Zweierlei von der Schwarzwurzel á la Carl Grünewald

*Werbung in Kooperation mit Rheinhessenwein e.V. und Gourmet Connection * Als die Einladung von Rheinhessenwein e.V. und Gourmet Connection für das „Kochduell auf Rhoihessisch“ ins Haus flatterte, habe ich mich riesig gefreut. Denn bereits letztes Jahr war ich eingeladen und konnte leider nicht teilnehmen. Um so größer war die Freude, als ich dieses Jahr erneut eingeladen wurde. Je näher der Tag kam um so aufgeregter wurde ich, denn ich war noch nie bei solch einem Wettbewerb dabei und wurde schon gar nicht auch noch dabei gefilmt. Bin ich dem überhaupt gewachsen, schaffe ich das Gericht eines Küchenchefs ganz ohne Rezept nach zu kochen und dabei auch noch die vorgegebene Zeit von 90 Minuten einzuhalten?

Wellness, Wein und Genussreise Bad Krozingen

Wellness, Wein und Genussreise Bad Krozingen

*Pressereise mit Gourmet Connection und Bad Krozingen* In Deutschland gibt es insgesamt 13 Weinanbaugebiete. Jedes hat seinen ganz besonderen Flair, eigene Winzertraditionen, einen eigenen landschaftlichen Charakter, besondere Rebsorten und idyllische Gasthäuser in denen man wunderbar einkehren kann. Das größte deutsche Weinbaugebiet ist Rheinhessen, dann kommt die Pfalz und das drittgrößte und südlichste Weinbaugebiet ist Baden. Eine einzigartige Weinbauregion in Baden ist das Markgräflerland. Heute nehme ich dich mit auf eine Wellness, Wein und Genussreise Bad Krozingen im Markgräflerland. Bad Krozingen liegt im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz im südlichen Schwarzwald nur 15 km von Freiburg entfernt.

Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler

Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler

Pressereise „Route du Äppler“ in Zusammenarbeit mit Gourmet Connection und Hessentourismus Lass dich von mir entführen auf meiner kulinarischen Pressereise „Alles aus Apfel – Unterwegs auf der Route du Äppler“, denn in der hessischen Apfelweinszene hat sich einiges getan. Mit meinem Bericht möchte ich dir Appetit machen auf ein fruchtig frisches Geschmackserlebnis, indem ich dir einiges über den „Äppler“ auf Hochdeutsch Apfelwein erzähle. Die Apfelweinroute erstreckt sich über 250 km durch ganz Hessen, von Süden angefangen in der “Kelterei Krämer” bis hin nach Norden in die “Brennerei Döhne”, indem ca. 12 lokale Produzenten das köstliche Stöffche produzieren. Ich nehme dich heute mit auf eine Teilstrecke der “Route du Äppler” rund um den Odenwald und den Taunus. Die Reise führt durch wunderschöne mit Apfelbäumen gesäumte Strassen und pittoresken hessischen Fachwerkhäuser von Frankfurt in den Odenwald nach Beerfurth, Reichelsheim, Michelstadt und endet in Oberursel im Taunus. Das Wetter meint es auch gut mit uns und wir erleben in diesem Frühling richtig sommerliche Temperaturen. “Das Gute liegt so nah”, manchmal muss man gar nicht in die Ferne reisen, um …

Rheinhessen Geniessen - Kulinarische Highlights

Rheinhessen Geniessen – Kulinarische Highlights

*Pressereise #Rheinhessengeniessen* Für mich ist der Weg durch die Küche der Regionen, die beste Art um Land und Leute kennen zu lernen. Um so mehr habe ich mich gefreut, als die Einladung zur Pressereise „Rheinhessen Geniessen“ ins Haus flatterte. Es tut sich gerade enorm viel bei den regionalen Landwirten, aber auch in der Wein- und Gastroszene Rheinhessens. Eine besondere Ökoszene kultiviert sich, die traditionelle Speisen und Weine neu interpretieren. Wie bei den Winzern wächst auch bei den Köchen das Bewusstsein für die regionale Küche.

Orientalisches Picknick mit Rosen-Pistazien-Labneh-Bällchen und Weinempfehlung

Orientalisches Picknick mit Rosen-Pistazien-Labneh-Bällchen und Weinempfehlung

*Dieser Blogpost enthält Werbung für DARK HORSE ROSÉ* Endlich ist der Sommer da und das Wetter lädt ein zu einem orientalischen Picknick mit Rosen-Pistazien-Labneh-Bällchen und Weinempfehlung. Bereite gemeinsam mit Freunden oder Familie die kleinen Köstlichkeiten, die wir Mazeh nennen zu, pack sie mit einer guten Flasche Rosé in einen Korb und los gehts. Gehe einfach darauf los und folge deinem eigenen Pfad, lass dich an einem schönen Ort im Grünen nieder, breite die Picknickdecke aus und mach es dir gemütlich. Nimm dir ein Paar Köstlichkeiten und geniesse diesen unwiederbringlichen Moment mit einem Gläschen Rosé Wein von Dark Horse.

Hummer Nummer - Seafood Orgie im FrischeParadies

Hummer Nummer – Seafood Orgie im FrischeParadies

*Dieser Beitrag enthält Werbung für FrischeParadies” Letzte Woche war ich zu einem ganz besonderen Event, mit einigen Bloggern und Pressevertretern zur Eröffnung der neuen Fischtheke von FrischeParadies eingeladen. Die Frankfurter kennen den Feinkostmarkt unter dem Namen „Edelfisch“, auch heute noch dreht sich alles rund um den Fisch. Wir haben uns nicht nur die neue 11 meter lange Fischtheke angeschaut, sondern auch eine kulinarische Weltreise durch den Feinkostmarkt mit über 12000 Delikatessen aus 70 Ländern gemacht. Mach es dir gemütlich und begleite mich auf meiner Tour durchs FrischeParadies und lass dich inspirieren. Vielleicht bekommst du ja Lust, dich durch die Welt der Feinschmecker zu kochen. Gerade jetzt zu Weihnachten und Silvester bietet sich auf jeden Fall die Gelegenheit, besonders frische und hochwertige Produkte auf den Tisch zu bringen. Ganz nach dem Motto Hummer Nummer – Seafood Orgie im FrischeParadies.

SÜDTIROL - Aparthotel Villaverde und Fine Dining Culinaria im Farmerskreuz

SÜDTIROL – Aparthotel Villa Verde und Fine Dining Culinaria im Farmer Kreuz

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Wir lieben das Meer und die Berge, das Meer suchen wir eher in der Nebensaison im Frühling oder Herbst auf. Im Sommer geniessen wir die Schönheit der Berge, Wandern, frische gesunde Luft, freundliche Menschen, echte Gastfreundschaft, Kultur, gutes Essen, das ist pure Entspannung. Das Aparthotel Villa Verde und Fine Dining Culinaria im Farmer Kreuz im Meraner Land in Südtirol kann einiges dazu beitragen, dass du dich richtig schön erholen kannst. Lass dich heute von mir in das Hippe Südtirol entführen, an ein wunderbares Stückchen Erde nach Algund bei Meran.

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL - GLÜCKSFABRIK

Ein Wochenende im Glück mit KOZIOL – GLÜCKSFABRIK

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Koziol*  Ende Februar flattert eine Einladung zur „Blogger-Glückstour“ von der Firma „Koziol – Ideas for Friends GmbH“ in the house. Wie sehr ich mich über die Einladung gefreut habe, kannst du dir bestimmt schon vorstellen. Es stellt sich dann auch noch heraus, dass ich einige der Blogger bereits kenne und zähle sie schon zu meinen Blogger Freunden. Mit guten Freunden gemeinsame Zeit zu verbringen, das macht für mich ein Wochenende im Glück aus. Wie heißt es noch so schön, geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Mach es Dir gemütlich und begleite mich bei meinen persönlichen Glücksmomenten in der Glücksfabrik. 

Ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger

Ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung* Was für ein Wetter, die Sonne strahlt, knallblauer Himmel, man könnte denken wir haben Sommer, dabei ist es schon Anfang Oktober und ich verbringe ein Wochenende in Darmstadt mit den Lieblingsblogger. Es war ein wunderschönes Wochenende,  mit  interessanten Gesprächen, kulinarischen Genüssen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ich bin zwar in Persien geboren, lebe aber schon seit 30 Jahren im schönen Darmstadt. Nimm dir doch eine Tasse Kaffee, Tee oder Wein je nach Tageszeit und schau dir unsere Tour an und erfahre meine Insider Tipps über Darmstadt.

FOOD.BLOG.MEET Düsseldorf

FOOD.BLOG.MEET in Düsseldorf

*Dieser Beitrag enthält Werbung* FOOD.BLOG.MEET DIE GASTGEBER Die Gastgeber von FOOD.BLOG.MEET Benni und Theres von Gerne kochen und Sascha und Torsten von die Jungs kochen und backen veranstalten seit einigen Jahren Events, die bei uns Foodbloggern für Begeisterung sorgen. Sie lassen sich immer wieder neue Ideen einfallen um Blogger und Sponsoren in einer tollen Atmosphäre zusammen zu bringen. Um so mehr habe ich mich über die Einladung gefreut und machte mich auf dem Weg nach Düsseldorf in die Kochschule im Medienhafen. Nach einem Sektempfang und kleinen Snacks, der herzlichen Begrüßung von Food.Blog.Meet Team und die Sponsoren, gingen die Workshops auch schon direkt los.