FOOD, LIFESTYLE
Schreibe einen Kommentar

Rustikale herbstliche Apfeltorte und Traumgeschirr von GreenGate

Rustikale herbstliche Apfeltorte und Traumgeschirr von Greengate

*Werbung*

Bald beginnt der Herbst und es zieht uns wieder in die eigenen vier Wände zurück, wo wir es uns am liebsten mit eine Tasse Tee oder Kaffee gemütlich machen. Es gibt doch nichts Schöneres als mit der Familie, mit guten Freunden, bei chilliger Musik und angenehmen Gesprächen eine rustikale herbstliche Apfeltorte zu genießen. Einfach alles hinter sich zu lassen und den Moment genießen. Und was ist ganz wichtig bei einer schön gedeckten Tee- oder Kaffeetafel? Natürlich, wunderschönes Geschirr von GreenGate und schon hast du das Hygge Lebensgefühl in deinem Zuhause. Wenn du dir auch ein hyggeliges Zuhause schaffen möchtest, dann kannst du die GreenGate Produkte bei ediths.de, ganz bequem von der Couch aus shoppen. Schau dir die zauberhafte GreenGate Herbstkollektion doch selbst an.

SKANDINAVISCHE WOHNACCESSOIRES BEI ediths.de

Seit 2006 gibt es den schönen und liebevoll geführten online shop ediths.de von Edith und Remo. Hier gibt es wunderschöne nordisch skandinavische Wohnaccessoires für Tisch & Küche, Wohnen und jede Menge Geschenkartikel. Wenn du das Glück hast in der Nähe von Dornbirn, Götzis oder in Bizau in Österreich zu wohnen, kannst du die Shops von Edith direkt besuchen und vor Ort die schönen Sachen shoppen. Rechtzeitig zum Herbstbeginn findest du unter anderem auch die neue Herbstkollektion von GreenGate mit charmanten Details. Ich konnte mir das Geschirr selber aussuchen und möchte mich hier nochmals herzlichst bei Edith und Remo für das wunderschöne Geschirr bedanken.

Auf meiner dunklen Leinentischdecke kommt das edle Geschirr besonders gut zur Geltung. Köstliche rote Äpfel, rosafarbene Dahlien und verschiedene Hagebuttenzweige habe ich auf dem Tisch arrangiert um Kontraste zu schaffen. Gehe mal eine runde durch den Wald, der Herbst bietet so viele schöne bunte Naturmaterialien. Unterschiedliche verspielte Teller und Tassen kombiniere ich gerne mit einander und achte dabei auf eine Farbharmonie. Ich bin ganz verliebt in die neue Herbstfarbe Pflaume von GreenGate in Verbindung mit Rosa und Grau, diese verbreiten sofort Wärme und Gemütlichkeit. Gold liegt absolut im Trend und veredelt meine Kaffeetafel.

Meine Favoriten die ich mir selber ausgesucht habe sind, der verspielter Teller Maude mit dem Blumen-Design, der goldene Teller Laurie, Teller Kallia pale pink und der Teller mit Goldrand pale pink. Die Teekanne Alice rosa kommt als Centerpiece mitten auf den Tisch. In den Latte Cups dark grey und pale pink serviere ich Kaffee und in den Wassergläser Alexa Plum und Grey mit dem Löffel Alice pale pink Tee. Die Kuchengabeln sind mit einer langen Blüte von dunklem Basilikum in den schönen Maude Servietten, mit einem Rosefarbenen Lederband umwickelt. Die Basilikumblüten sorgen für ein sehr leckeren Duft. In den Aufbewahrungsdosen Alice rosa kommt mein Rosensalz und ein kleiner Apfelmuffin, den ich aus dem restlichen Teig gebacken habe, schön zur Geltung. Grüne Kerzen erleuchten den wunderschön gedeckten Tisch.

Auf meinem herbstlich gedeckten Tisch sorgt die rustikale Apfeltorte, gefüllt mit Ziegenkäse Frosting, Rosafarbenem Gewürzkaramell und dekoriert mit marinierten Äpfel für eine richtig gemütliche Herbststimmung. Die Torte habe ich auf dem Teller Alice dark grey gestellt und dann auf dem kleinen Tortenständer dekoriert. Überraschender Weise passte er perfekt darauf und schaut finde ich besonders schön aus. Schau einfach selbst, wie Edel meine Tee- und Kaffeetafel mit der Herbstkollektion von Greengate aussieht. Nicht nur zu Herbst, sondern auch das ganze Jahr über schmücken die schönen Teller deine Tafel. Ich bin total begeistert und werde meine Teller und Cup Sammlung nach und nach ergänzen, denn diese bieten sich perfekt als Foodprops an.

Rustikale herbstliche Apfeltorte und Traumgeschirr von Greengate Labsalliebe

GREENGATE – Was mit Liebe gemacht wird, wird auch mit Liebe verwendet

Das ist der Leitsatz der bekanntesten Designmarke aus Dänemark. GreenGate ist eine dänische Firma, die unglaublich schönes Geschirr und Wohnaccessoires herstellt. Mona und Jasper Christiansen sind die kreativen Köpfe der berühmten dänischen Marke GreenGate. Seit 1993 vermittelt die Marke GreenGate skandinavisches Lebensgefühl, mit einem Hauch Nostalgie. Beide haben vor vielen Jahren auf einer Auktion in Paris eine Sammlung alter Musterbücher ersteigert und beziehen ihre Inspiration für ihre wunderschönen Kollektionen aus diesen Büchern. Die Muster dienen als Inspiration und werden passend in diesen leichten skandinavischen Stil der heutigen Zeit umgesetzt. Der Name GreenGate symbolisiert ein Tor hinaus in die Welt und die Farbe Grün zeigt, dass der Blick durch dieses Tor absolut positiv ist und den Neubeginn darstellt.

WAS BEDEUTET HYYGE?

Die Zufriedensten Menschen der Welt leben in Dänemark. Hygge ist ein dänisches Lebensgefühl, mehr noch eine Mentalität das einfach nur glücklich macht. Es ist die Kunst, Intimität und Gemütlichkeit zu schaffen, ein Gefühl von enger Freundschaft, Heiterkeit und Zufriedenheit. Demnach bedeutet das Wort hyggelig, angenehm, geborgen, intim, behaglich, im trauten Heim, malerisch, trost spendend. Hyyge ist somit das Bedürfnis nach Geborgenheit, Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre.

REZEPT FÜR RUSTIKALE HERBSTLICHE APFELTORTE

Für 3 kleine 16cm Backformen

Für den Apfelkuchenteig

300 g Mehl

1 1/2 TL Backpulver

1/2 TL Natron

1/2 TL Salz

1 TL Kardamom

Abrieb einer halben Zitrone

1 TL Zitronensaft

1 EL Orangenblütenwasser

100 ml Olivenöl

100 g Zucker

100 g Kokosblütenzucker

2 Eier

1 TL Vanilleextrakt

100 g Sauere Sahne

3-4 Äpfel geschält und gewürfelt

ZUBEREITUNG RUSTIKALE HERBSTLICHE APFELTORTE

Backofen auf 180° vorheizen.

Ich habe fertige Backformen im Dreier Pack gekauft.

Alle trockenen Zutaten bis auf den Zucker zusammen mischen und

Beiseite stellen.

Olivenöl und Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen.

Eier und Vanilleextrakt zufügen weiter schlagen.

Sauere Sahne zufügen und alles gut mixen.

Mixer auf niedrig stellen und die trockenen Zutaten zufügen und cremig schlagen.

Äpfel schälen, würfeln und in den Teig mit einem Kochlöffel unterheben.

Teig auf die 3 Backformen aufteilen und für ca. 20 min. backen.

Fertigen Kuchen gut auskühlen lassen.

ZIEGENFRISCHKÄSE FROSTING

100 g Butter

90 g Ziegenfrischkäse

150 g Puderzucker

1 TL Vanilleextrakt

2 TL Sauere Sahne

ZUBEREITUNG ZIEGENFRISCHKÄSE FROSTING

Butter sollte Zimmertemperatur haben.

Butter mit einem Mixer schaumig schlagen.

Ziegenkäse, Vanilleextrakt, Sauere Sahne zufügen und gut mischen.

Puderzucker nach und nach untermixen. Beiseite stellen.

FÜR ROSAFARBENES GEWÜRZKARAMELL

1 Zimtstange

1 Nelke

2 Sternanis

5 Kardamomkapseln leicht aufgebrochen

100 g Schlagsahne

150 g Zucker

2 TL Wasser

1 TL Dattelsirup

1 TL Butter

1/2 TL Vanilleextrakt

5 g Himbeerpulver (optional)

1 Prise Rosensalz (optional)

ZUBEREITUNG ROSAFARBENES GEWÜRZKARAMELL

Die Sahne langsam aufkochen,

von der Herdplatte nehmen und die Gewürze in die Sahne geben und

für 30 min. Beiseite stellen, gelegentlich rühren.

Zucker und Wasser in einem kleinen Topf kurz aufkochen, Dattelsirup zufügen.

Der Zucker wird rosa, alles gut vermischen.

Vom Herd nehmen.

Die Gewürze aus der Sahne rausfischen und

die Sahne vorsichtig zum Karamellzucker geben,

dabei mit einem Kochlöffel immer weiter rühren.

Butter zufügen und wer mag fügt noch Himbeerpulver und Rosensalz dazu.

Leicht abkühlen lassen.

FÜR DIE MARINIERTEN ÄPFEL

6 Äpfel

1 TL Zitronensaft

20 g Kokosblütenzucker

1 TL Butter

1 TL Vanilleextrakt

ZUBEREITUNG MARINIERTE ÄPFEL

Äpfel in Spalten schneiden mit Zitronensaft beträufeln

damit sie nicht braun werden.

Butter in die Pfanne geben, Kokosblütenzucker und Vanilleextrakt zufügen und

bei mittlerer Hitze karamellisieren.

Äpfel 5 Minuten in der Marinade vorsichtig schwenken,

sie sollten noch ihre Form behalten und nicht zusammenfallen.

ZUSAMMENSETZEN DER TORTENBÖDEN

Sobald der Kuchen abgekühlt ist,

einen der Böden auf eine glatte Fläche stellen und

mit Ziegenkäsefrosting dünn belegen.

Abgekühlte marinierte Äpfel darauf verteilen.

Den zweiten Boden darauf setzen und mit Ziegenkäsefrosting und

Rosanem Karamell bestreichen, dann den dritten Boden darauf setzen.

Den ganzen Kuchen mit dem restlichen Frosting bestreichen.

Das Rosafarbene Gewürzkaramell oben auf der Torte verteilen und

mit marinierten Äpfel dekorieren.

Mit diesem Beitrag habe ich gestern beim Blogevent

#synchronbacken – Apfelbäckchen von nom-noms und Feiertäglich mitgemacht.

Schau doch mal dort vorbei es gibt viele weitere köstliche Rezepte mit Äpfel.

HERZ <3 LICHT

Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.