Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bowls

Dal Adas – Rotes Linsen Dal mit Tamarindenmark دال عدس

Heute habe ich wieder ein einfaches, glutenfreies und sehr leckeres veganes persisches Gericht für dich. Dal Adas – Rotes Linsen Dal mit Tamarindenmark دال عدس ist ein traditionelles Gericht aus Bushehr am persischen Golf im Süden Persiens. Es ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr einfach in der Zubereitung. Vielleicht sieht es äusserlich einem indischen Dal ähnlich, aber es gibt einige kleine, aber feine Unterschiede bei den Zutaten. Dal Adas wird aus rote Linsen, Kartoffeln, Tomatenmark, geriebene Tomaten, Tamarindenmark zubereitet und mit frischem Kurkuma, Knoblauch, Zwiebeln und Chili gewürzt. Das Gericht sollte richtig schön spicy, also scharf sein. Falls du keinen Tamarindenmark zur Hand hast, kannst du auch ausnahmsweise den Saft einer frisch gepressten Zitrone oder Limette verwenden. Aber der Geschmack mit Tamarindenmark ist einfach unvergleichlich. 

Haleem-e Gandom ba Morgh - Weizen-Porridge mit Hühnerfleisch (21)

Haleem- e Gandom ba Morgh – Weizen-Porridge mit Hühnerfleisch

Samtig cremiger Haleem-e Gandom ba Morgh – Weizen-Porridge mit Hühnerfleisch ist ein traditionelles und  beliebtes Frühstück für Mehmooni (Gäste), an kalten Tagen und als stärkende Speise für Ramadan. Der Weizen-Porridge ist ein richtiger Sattmacher und ist deshalb das ideale Frühstück für die Fastenzeit (Ramadan). Haleem bedeutet Geduld, denn das Kochen ist aufwendig und bedarf Achtsamkeit, Liebe und Geduld, aber es lohnt sich allemal. In Persien wird Haleem an jeder Ecke verkauft, aber die hausgemachte Version macht einfach einen Riesen Unterschied und schmeckt viel besser. 

Mast o Musir – persischer wilder Knoblauch-Joghurt

Diese Woche sollen die Temperaturen bis auf 35° steigen, da wird bestimmt der ein oder andere Grill angeworfen. Ich habe für dich heute ein Joghurt mit Musir – ein persischer wilder Knoblauch. Dies passt perfekt als Dip zu Grillgerichten. Musir schmeckt mild, nussig, fein-würzig und knoblauchartig, ohne das dein Atem nach dem Verzehr nach Knoblauch riecht. In Persien wird er meist zu gegrilltem Kabab serviert. Mast o Musir kann auch einfach nur mit Nan-e Barbari – persisches Fladenbrot gegessen werden.

SHARON-SMOOTHIEBOWL

Die Sharon-Frucht Saison neigt sich zu Ende, denn sie ist von Herbst bis zum Frühjahr. Ich zeige dir noch ganz schnell mein Smoothie-Bowl, den ich in dieser Zeit sehr gerne zum Frühstück esse. Die Zubereitung ist wirklich simpel, einfach Sharon-Frucht, Banane, Mango, Zimt, Baobab und Flohsamenschalen in den Mixer geben, alles pürieren und mit Maulbeeren, Blütenpollen und Zimt verzieren. Die Blütenpollen steigern deine Lebenskraft und wirken verjüngend,  so startest du ganz natürlich mit einem Powerschub in den Tag.  

BUDDHA BOWL

Hast du schon mal was von BUDDHA BOWLS gehört? Es gibt so viele verschiedene Namen für BOWLS, BUDDHA BOWL – RAINBOW BOWL – HIPPIE BOWL YOGA BOWL – SUNSHINE BOWL – SUPERFOODS BOWL.