Neueste Artikel

Sholeh Zard - Persischer Safran Reispudding

Sholeh Zard – Persischer Safran Reispudding

Wenn du auf der Suche nach einem Dessert für dein Weihnachtsessen bist, dann lege ich dir diese köstliche Nachspeise ans Herz. Sholeh Zard ist ein beliebter persischer Reispudding, den es wirklich überall in Persien zu kaufen gibt. Sholeh bedeutet Flamme und Zard gelb, also auf Deutsch, gelbe Flamme. Siehst du auch die tanzende Flamme in der Schale lodern?  Zubereitet wird diese traditionelle Süßspeise aus Basmatireis, Safran, Rosenwasser, Mandeln, Zucker und wird dann mit Zimt, knackige Pistazien- und Mandelstifte garniert. Weiterlesen

Persischer Gaz - Weißer Nougat mit Pistazien

Persischer Gaz – Weißer Nougat mit Pistazien

KULINARISCHER ADVENTSKALENDER

Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr mit 23 weiteren Bloggern beim kulinarischen Adventskalender von Kochtopf.me dabei bin und das elfte Türchen füllen darf. Der kulinarische Adventskalender hat Tradition und ist schon Sage und Schreibe im 13. Jahr. Täglich warten ab 9 Uhr 24 kulinarische Türchen darauf geöffnet zu werden. Falls du noch nach Ideen suchst für dein Weihnachtsessen, einen weihnachtlichen Punsch oder Weihnachtsplätzchen, dann lass dich hier einfach inspirieren. Gestern hat z. B. Evchen kocht herzhafte Birnen aus dem Rotweinsud im Quinoamantel – eine vegetarische Vorspeise vorbereitet, was morgen und die nächsten Tage dich erwarten, ist noch streng geheim. Weiterlesen

Tas Kabab-e Beh - Winterliches Roastbeef auf Wurzelgemüse und Quitten nach persischer Art

Tas Kabab-e Beh – Winterliches Roastbeef auf Wurzelgemüse und Quitten nach persischer Art

Es ist Quittenzeit und ich liebe diese Frucht, deshalb gibt es dieses Jahr einige Quittenrezepte  auf meinem Blog. Eines meiner Lieblingsrezepte mit Quitten ist Tas Kabab-e Beh, ein persisch winterliches Gericht aus zartem, saftigem Roastbeef, knackigem Wurzelgemüse – Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln und warmen Gewürzen – getrocknetes Limettenpulver und Zimt. Das Besondere an diesem Gericht ist die Zubereitungsweise, denn alle Zutaten werden auf einander geschichtet und dürfen auch während des Kochens nicht gerührt werden. Das geschmorte Roastbeef entfaltet dank der Beigabe von Quitten, Wurzelgemüse und hochwertigen Gewürzen sein volles Aroma und wird zart, aromatisch und saftig. Weiterlesen

Hello Dezember, Bye Bye November

*Dieser Beitrag enthält Werbung*

Der November ist nun vorbei und es gab wieder leckere persische Rezepte, meine Herbstlieblinge in Punkto Naturkosmetik und ein Mallorca Beitrag auf meinem Blog. Weiter unten findest du den Monatsrückblick und die Vorschau für Dezember. Einen ganz besonderen Tag habe ich beim BAKE DAY IN FRANKFURT erlebt und möchte dich daran teil haben lassen. Weiterlesen

Shirin Polo ba Morgh - Basmati-Reis mit karamellisierten Pomeranzen und in Safran geschmorte Hühnerkeulen

Shirin Polo ba Morgh – Basmati-Reis mit karamellisierten Pomeranzen und in Safran geschmorte Hühnerkeulen

Shirin Polo wird in Persien meist zu Hochzeiten oder an besonderen Anlässen zubereitet. Shirin bedeutet süß und Polo Reis, also auf Deutsch bedeutet es „süßer Reis“. Shirin Polo ist ein fruchtig-süßes Gericht aus Basmati-Reis, gestiftete Karotten, karamellisierten Pomeranzen mit einem Hauch von Rosenwasser, außerdem karamellisierte Pistazien- und Mandelstifte, Rosinen und wird mit in Safran geschmorten Hühnerkeulen serviert. Der Reis selbst ist gar nicht süß, es sind die Karottenstifte, Nüsse und die Pomeranzenschalen, die durch das Karamellisieren einen fruchtig-süßlichen Geschmack erhalten und dem Gericht eine leichte Süße verleihen. Die Zubereitung von Shirin Polo oder persischer Reis nach Tah-Dig-Methode ist mit diesem Reiskocher* ganz einfach. Am Besten passt dazu Mast-o Khiyar. Weiterlesen

Mallorca - Szeneviertel Santa Catalina in Palma

Mallorca – Szeneviertel Santa Catalina in Palma

SZENEVIERTEL SANTA CATALINA

Das Szenenviertel Santa Catalina , westlich von Palmas Altstadt, ist schon lange kein Geheimtipp mehr und hat mein Herz im Sturm erobert. Vom fast dörflichen Charakter in Santa Catalina ist es nur ein zehnminütiger Spaziergang bis nach La Lonja und in die prunkvolle Altstadt von Palma mit ihren alten Palasthäusern. Die Atmosphäre in Santa Catalina ist fast wie in einem charmanten kleinen Dorf und das mitten in einer großen Stadt. Streife mit mir durch dieses zauberhafte Stadtviertel mit seinen wunderschönen alten Windmühlen. Einst lebten die Müller der Stadt hier und aus den 7 mallorquinischen Windmühlen sind nur noch 5 ein Überbleibsel aus dieser Zeit. Weiterlesen

Khoresht-e Beh - Persisches Lamm-Quitten-Ragout mit Spalterbsen und getrockneten Limetten

Khoresht-e Beh – Persisches Lamm-Quitten-Ragout mit Spalterbsen und getrockneten Limetten

Khoresht-e Beh ist ein aromatisch süß-saueres Lammragout mit zartem Lammfleisch, knackigen Spalterbsen, samtweichen Quitten, getrockneten Limetten und wird mit Zimt und Safran verfeinert. Du kannst aber auch Rind- statt Lammfleisch verwenden. Die Quitten haben einen betörenden Duft, ihren aromatisch leicht limettigen Geschmack entfalten sie aber erst beim Kochen und machen dieses herzhafte Gericht zu meinem Lieblingsragout im Herbst. Schau doch wie die Quitten in herbstlichen orangenen Farben leuchten.

Wenn du Quitten magst, dann wirst du meine Crêpes mit karamellisierten Quitten und Gewürzjoghurt auch mögen.  Weiterlesen

Sheermal - Glutenfreies persisches Milchbrot

Sheermal – Glutenfreies persisches Milchbrot

*Dieser Beitrag enthält Produktwerbung für Schär*

Sheermal oder auch Shirmal genannt ist ein traditionelles persisches Milchbrot. Sheermal ist leicht süß und kann entweder mit Kardamom- oder Ingwerpulver verfeinert werden. Da ich Kardamom liebe, habe ich in meinem Rezept Kardamom verwendet. Das Milchbrot wird mit Safran-Eigelb bestrichen, was für ein fein süßes Aroma und eine schöne orange-gelbe Farbe sorgt. Ungeschälter Sesam auf dem Sheermal gibt ihm zusätzlich einen nussigen Geschmack. Sheermal wird in Persien in einem Tanoor, ein Holzofen aus Lehm über offenem Feuer gebacken und schmeckt einfach nur köstlich. Weiterlesen

Nan-e Berenji - Persische Reisplätzchen mit Mohn

Nan-e Berenji – Persische Reismehlplätzchen mit Mohn

Shirini Berenji, Nan-e Berenji oder in Umgangssprache auch Noon Berenji genannt, ist eine persische Spezialität aus Reismehl, Rosenwasser, Kardamom, wenig Zucker und wird mit Mohnsamen verziert. Es ist wunderschön weiß, glutenfrei, Easy Peasy zubereitet und schmeckt zart nach Rosenwasser und Kardamom. Diese Reisplätzchen sind die zartesten, mürbesten Plätzchen, die ich je gegessen habe und zergehen regelrecht auf der Zunge. Sie sind so zart, dass du sie ganz sanft anfassen und blitzschnell zum Mund führen solltest, denn bei zu festem Druck zerfallen sie bereits in der Hand. Weiterlesen

Naturkosmetik - Meine Herbstlieblinge von Kopf bis Fuß - Labsalliebe

NATURKOSMETIK – MEINE HERBSTLIEBLINGE VON KOPF BIS FUß

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Shop Apotheke*

NATURKOSMETIK – MEINE HERBSTLIEBLINGE VON KOPF BIS Fuß

Ich liebe alle Jahreszeiten, da jede Jahreszeit ihre eigene Qualität hat. Der Herbst ist für mich  Wellness Zeit, denn es wird früher dunkel, die Tage sind kürzer und die Nächte länger und das Wetter wechselt ständig. Der Wind weht die Blätter herum, draußen ist die Luft feuchtkalt und drinnen trocken und die Haut benötigt jetzt eine ganz andere Pflege als im Sommer. Weiterlesen