32 Suchergebnisse für: Sharbat

Sharbat-e Gol - Rosen-Limonade شربت گل

Sharbat-e Gol – Rosen-Limonade شربت گل

An heißen Sommertagen gehört Sharbat-e Gol – Rosen-Limonade شربت گل  zu den beliebtesten Erfrischungsgetränke in Persien. Dieses Jahr haben die Damaszener Rosen so schön in meinem Garten geblüht, dass ich einige Rezepte daraus vorbereiten konnte. Am Besten verwendest du für meinen Rosenblütensirup, die Sorte „Rose de Resht“. Sie verfügt über einen intensiven Duft, die Farbe bleibt nach dem Kochen erhalten und verblasst nicht wie bei anderen Rosen. Auch wegen der gesundheitlichen Vorteile wird die Rosen-Limonade bei uns sehr geschätzt.

Sharbat-e Ab Limo - die einfachste zuckerfreie Limonade der Welt

Sharbat-e Ab Limo – die einfachste zuckerfreie Limonade der Welt

Ist dir heiß? Eine Abkühlung gefällig? Heute steigen die Temperaturen bis auf 40 °, was passt da besser als eine erfrischende Abkühlung von innen. Es geht nichts über eine  Sharbat-e Ab Limo – die einfachste zuckerfreie Limonade der Welt. Du brauchst für mein Rezept noch nicht einmal den Herd anzuwerfen. Ganz schön cool, oder? Für Sharbat-e Ab Limo benötigst du nur Zitronen, Amalfi Zitrone (optional), Zucker, Wasser und Eiswürfel. Klassischerweise wird Sharbat-e Ab Limo in Persien mit Zucker zubereitet, ich habe heute eine Low Carb Version mit Birkenzucker. Somit ist sie nicht nur unglaublich lecker, sondern auch noch figurfreundlich.

Sharbat-e Khakshir Nabat - Persisches Erfrischungsgetränk

Sharbat-e Khakshir Nabat – Persisches Erfrischungsgetränk

*Dieser Beitrag enthält Werbung ohne Auftrag* Es ist zwar schon Mitte September, trotzdem haben wir noch einige heiße Tage und sehnen uns nach einem Erfrischungsgetränk. In Persien trinken wir bei großer Hitze Sharbat-e Khakshir Nabat, ein gesundes und leckeres persisches Erfrischungsgetränk aus Sophienkraut-Samen, frisches Quellwasser, Rosenwasser, Zitronensaft (optional), Eiswürfel und Safran-Kandisstick. Dieser schnelle Drink kühlt dich von Innen, ist rasch zubereitet, schmeckt richtig lecker und löscht den Durst.  Die Samen sind schwer, sammeln sich unten am Glas und werden kurz vor dem Trinken umgerührt. Durch das umrühren drehen sie sich tanzend nach oben. Wenn du nach Persien reist, solltest du unbedingt mal Sharbat-e Khakshir probieren, du erhältst es an jeder Ecke bei Ab Miveh Forooshi (Saftbar). Hier findest du einige weitere Sharbat Rezepte von mir.

Sharbat-e Albaloo - Persische Sauerkirsch-Limonade

Sharbat-e Albaloo – Persische Sauerkirsch-Limonade

Hausgemachte Limonade ist der erfrischende Sommerdrink ever. Im Sommer bereite ich am liebsten aus frischen Sauerkirschen meine Sharbat-e Albaloo – Persische Sauerkirsch-Limonade zu. Ich trinke ja meist nur stilles Wasser, finde aber meine Sauerkirsch-Limonade ist gerade an heißen Sommertagen eine herrliche Abwechslung. Zuerst koche ich einen Sauerkirsch-Sirup aus frischen Sauerkirschen und Zucker. Die verschlossene Flasche hält sich ein paar Wochen im Kühlschrank. Für die Sauerkirsch-Limonade gebe ich in einem Glas mit Eiswürfel etwas Sauerkirsch-Sirup und serviere sie mit frischer Minze, einige Spritzer Rosenwasser und Zitronenscheiben.

Sharbat-e Sekandjebin Khiyar – persische Minzlimonade mit geraspelten Gurken

Sharbat-e Sekandjebin Khiyar ist eine herrlich erfrischende persische Limonade aus Minz-Sirup, Wasser, einige Spritzer Zitronensaft und geriebenen Gurken. Das Besondere am persischen Minz-Sirup ist die Zugabe von Weißweinessig und Nana-Minze. Nana bedeutet auf persisch Minze. Der Essig sorgt für eine Süß-Saure Komponente, die wir Perser besonders mögen. Die Zubereitung geht schnell und ist ganz simpel. Die Ursprungsform wird mit Honig, Essig und Kräutern zubereitet. Für medizinische Zwecke wird Sekandjebin heute noch mit Honig zubereitet und bei Erschöpfungszustände gereicht, hier ist es auch unter Oxymel bekannt. Sekandjebin ist mit Honig ein wahres Stärkungs- und Heilmittel, auch besonders gut geeignet für Sportler nach einem Wettkampf. 

Sharbat-e Rivas - persische Rhababer Limonade Labsalliebe

Sharbat-e Rivas – persische Rhabarber Limonade

Sharbat- e Rivas – persische Rhabarber Limonade ist allerfeinste eisgekühlte Limonade aus Rhabarber. Zuerst wird ein köstlicher Rhabarber-Sirup aus frischem Rhabarber und Zucker eingekocht, kurz vor dem Servieren wird in einem Glas etwas Rhabarber-Sirup über crushed Eis gegossen und mit stillem Wasser, etwas Zitronensaft und ein klein wenig Rosenwasser verfeinert. In Persien haben wir im Frühjahr schon mal Temperaturen bis zu 26 Grad. Wenn wir am Nachmittag aus der Schule kamen wurden wir meist von meiner Oma mit diesem köstlichen Erfrischungsgetränk empfangen, denn es ist ein idealer Durstlöscher und sehr erfrischend. Das Klappern vom Löffel am Glas, wenn sie den Sirup mit Wasser, Rosenwasser und Zitronensaft auffüllte, ist wie Musik für meine Ohren und weckt bei mir süße Kindheitserinnerungen.

Shir-e Angoor – Sugarfree Grape Syrup شیره انگور

Shir-e Angoor – Traubensirup ohne Zuckerzusatz شیره انگور

Letzte Woche habe ich dir das Rezept für Shir Berenj – Milchreis mit Rosenwasser und Kardamom gezeigt und mit Traubensirup serviert. Heute zeige ich dir wie du ganz einfach Traubensirup ohne Zucker selber zubereiten kannst. Shir-e Angoor wird auch Doshab genannt und ist eine Trauben-Melasse mit dickflüssiger Konsistenz, hergestellt aus Traubenmost ohne jegliche Zusätze. Ich habe dafür dunkle Trauben vom Markt verwendet, es klappt aber auch mit hellen Trauben oder einer Mischung aus hell und dunkel. Shir-e Angoor schmeckt fruchtig süß, mit einer leichten Säure ähnlich wie Zuckerrübensirup, aber noch mit einer Karamellnote. In Maßen genossen hat Traubensirup sehr viele gesundheitliche Eigenschaften. Die Zubereitung ist sehr einfach, aber zeitraubend. 

Shir Berenj - Milchreis mit Rosenwasser und Kardamom شیربرنج

Shir Berenj – Milchreis mit Rosenwasser und Kardamom شیربرنج

Heute habe ich eine persische Version von Milchreis für dich –  Shir Berenj – Milchreis mit Rosenwasser und Kardamom شیربرنج. Es handelt sich um eine der ältesten Speisen in Persien, früher wurde es „Shirba“ genannt. Shir bedeutet Milch und Berenj Reis, so heisst es bei uns auch ganz einfach Milchreis. Shir Berenj ist ein glutenfreier, cremiger, süßer Milchreis, verfeinert mit orientalischen Aromen wie Kardamom und Rosenwasser. Wir servieren Milchreis gerne als Vorspeise oder Nachtisch, sowohl kalt als auch warm. In mein Milchreis kommen nur Milch, wenig Zucker, Kardamom und Rosenwasser. Du kannst den Zucker auch gänzlich weg lassen, da in Persien Shir Berenj meist ohne Zucker gekocht wird. Für die Süße wird Shir Berenj gerne mit Nüssen, Früchten oder Sirup getoppt. Mir persönlich schmeckt dazu ein selbst gemachter süßer Traubensirup und Walnüsse, wie es die Azari in Persien gerne servieren. 

Safran Bamieh und die persische Verlobung

Safran Bamieh und die persische Verlobung

Eine Verlobung gehört zu den schönsten Tagen im Leben und für diesen besonderen Tag wird in Persien Safran Bamieh zubereitet. Es handelt sich um eine persische Süssigkeit, die dem mexikanischen Churros sehr ähnelt. Wir in Persien verfeinern den Teig jedoch mit Safran, dann frittieren wir ihn und anschließend wird er in einem Bad aus Rosenwasser, Safran, Kardamom und Honig gebettet. Safran Bamieh und die persische Verlobung gehören zusammen wie der Deckel auf dem Topf.  Es ist die Süßigkeit und ein Must Eat für jede Verlobungszeremonie, aber auch für Nowrooz, Ramadan und kommt meist im Doppelpack mit Zoolbia auf den Tisch. Mit meiner Geschichte über die Tradition einer persischen Verlobung, entführe ich dich heute in die farbenprächtige Welt von 1001 Nacht.