FOOD
Kommentare 3

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Wie startest du am liebsten in das ersehnte Wochenende? Der perfekter Start ins Wochenende für mich ist es mit der Familie am Frühstückstisch zu sitzen und in ein ofenwarmes knuspriges Dinkelbrötchen mit Joghurt hinein zu beissen. Das sorgt bei mir sofort für gute Laune. Deshalb zeige ich dir das Rezept für meine schnell und einfachen Dinkelbrötchen mit Joghurt. 

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Ich muss zugeben, bisher habe ich nur Brötchen nach meinem rustikalem Baguette Magiques  gebacken. Diese Dinkelbrötchen mit Joghurt habe ich dementsprechend zum ersten mal gebacken und etwas rum experimentiert. Ich würde sagen, das Experiment ist gelungen und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Sie sind schnell zubereitet, innen luftig und außen sind sie schön knusprig. Das Dinkelmehl hat bereits einen nussigen Eigengeschmack, Sesam und Mohn geben den Brötchen einen weiteren kernig-nussigen Geschmack. 

Blog-Event CXLV - Brötchen zum 14. Blog-Geburtstag (Einsendeschluss 15. September 2018)

ZORRA VON KOCHTOPF.ME FEIERT 14. BLOGGEBURTSTAG

Zorra von kochtopf.me wünscht sich zum 14. Bloggeburtstag keinen Kuchen, Nein …  lieber Brötchenrezepte. Erstmal möchte ich dir liebe Zorra alles Liebe zum Bloggeburtstag wünschen. Ich wünsche Dir noch ganz viele weitere Bloggeburtstage und freue mich jetzt schon mit Dir wieder zu feiern. Da mir eine gesunde und ausgewogene Ernährung sehr wichtig ist, habe ich für Zorra Dinkelbrötchen mit Joghurt gebacken. Diese schnelle, luftige Dinkelbrötchen mit Joghurt sind zu unseren Lieblingsbrötchen avanciert. Dazu schmeckt am Besten meine selbstgemachte Sauerkirsch-Konfitüre. Wer Lust hat für Zorra Brötchen zu backen, kann noch bis zum 15. September mitmachen. Ich freue mich schon auf die tollen Rezepte, denn ich habe jetzt richtig Lust bekommen öfters unsere Sonntagsbrötchen selber zu backen.  

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

WARUM BRÖTCHEN MIT DINKELMEHL TYP 1050 BACKEN?

Ich habe die Brötchen mit dem Dinkelmehl Typ 1050 gebacken, da diese einen hohen Gehalt an Mineralstoffe vor allem Kalium und Magnesium besitzen. Zink, Mangan und Silizium in Dinkel sorgen für einen guten Stoffwechsel, gute Nerven und bessere Konzentrationsfähigkeit. Der Ballasttoffgehalt durch hohe Schalenanteile, die B-Vitamine, Vitamin A, C und E und die pflanzlichen Eiweiße sind ebenfalls höher als bei normalen Weizenbrötchen. Ausserdem haben sie eine nussige Geschmacksnote, die ich besonders mag. Nicht zu verachten sind im Dinkel die essentiellen Amonisäuren, besonders das Tryptophan. Dies benötigen wir um Serotonin zu bilden, dies wiederum sorgt für guten Schlaf und gute Laune. 

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

ÜBER NACHT DINKELBRÖTCHEN MIT JOGHURT

Am Abend zuvor wird der Teig angesetzt und darf im Kühlschrank bis zum nächsten morgen ruhen. Am nächsten morgen wird der Teig nur noch geformt und darf nochmals für 20 Minuten gehen. Ich backe dann die Brötchen für 15 Minuten bei Umluft auf einem Baguette Blech*. So werden sie noch knuspriger und du hast perfekte luftige Frühstücksbrötchen. Ich habe pro Kugel ca. 80g  Teig auf der Waage abgewogen, daraus wurden 10 kleine Brötchen. Das nächste mal werde ich sie einfach etwas länger gehen lassen um eher größere Brötchen zu erhalten. Das Selbstbacken von Brötchen lohnt sich, denn so weißt du genau welche Zutaten in deinen Brötchen enthalten sind.

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

ZUTATEN FÜR DINKELBRÖTCHEN MIT JOGHURT

ergibt 10 kleine Brötchen

100 g lauwarmes Wasser

20 g frische Hefe

500 g Dinkelmehl Typ 1050*

300 g Naturjoghurt

1 TL Salz 

1 EL Olivenöl 

Zum Verzieren 

1 EL Mohn

1 EL Sesam

ZUBEREITUNG DINKELBRÖTCHEN MIT JOGHURT

Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. In Kitchenaid  den Teig zuerst 3 Minuten auf Stufe 2 kneten, dann für weitere 5 Minuten auf Stufe 3. Den Teig in der Schüssel über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank geben. 

Am nächsten Morgen Backofen auf 200° Heißluft vorheizen. 

Arbeitsfläche bemehlen und den Teig vorsichtig in 10 gleich große Stücke teilen. Pro Teig ca. 80 g auf der Waage abwiegen und vorsichtig zu Kugeln formen. Nicht zuviel kneten, damit die Brötchen luftig werden. Jede Kugel einmal nach unten umschlagen, automatisch formen sie sich zu ovale Brötchen, auf ein bemehltes Baguetteblech geben und mit einem scharfen Messer 2x quer einschneiden, mit Sesam oder Mohn bestreuen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur für 20 Minuten gehen lassen, anschließend bei 200° für ca. 15 – 20 Minuten backen. 

HERZ <3 LICHT

Susan

Die mit * gekennzeichnete Artikel sind Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich.

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Über Nacht Dinkelbrötchen mit Joghurt

Diese schnelle, luftige Dinkelbrötchen mit Joghurt sind zu unseren Lieblingsbrötchen avanciert. 
Gericht Breakfast, Brötchen, Frühstück, Joghurt
Keyword Brötchen, Dinkelbrötchen, Joghurtbrötchen
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 10 Stück

Zutaten

  • 100 g lauwarmes Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 500 g Dinkelmehl Typ 1050*
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Zum Verzieren

  • 1 EL Mohn
  • 1 EL Sesam

Anleitungen

  1. Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. In Kitchenaid den Teig zuerst 3 Minuten auf Stufe 2 kneten, dann für weitere 5 Minuten auf Stufe 3. 
  2. Den Teig in der Schüssel über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank geben. 
  3. Am nächsten Morgen Backofen auf 200° Heißluft vorheizen. 

  4. Arbeitsfläche bemehlen und den Teig vorsichtig in 10 gleich große Stücke teilen. Pro Teig ca. 80 g auf der Waage abwiegen und vorsichtig zu Kugeln formen. Nicht zuviel kneten, damit die Brötchen luftig werden. 

  5. Jede Kugel einmal nach unten umschlagen, automatisch formen sie sich zu ovale Brötchen, auf ein bemehltes Baguetteblech geben und mit einem scharfen Messer 2x quer einschneiden, mit Sesam oder Mohn bestreuen.
  6. Zugedeckt bei Zimmertemperatur für 20 Minuten gehen lassen, anschließend bei 200° für ca. 15 – 20 Minuten backen. 

Sei der erste der diesen Beitrag teilt

3 Kommentare

    • susann sagt

      Liebe Marie,

      sehr gerne sie sind wirklich ganz einfach und schnell zubereitet.

      herzliche Grüße

      Susan

  1. Die sehen so köstlich aus und sind auch noch so gesund! Deine Konfi hat es mir auch angetan. Am besten komme ich morgen zum Frühstück bei dir vorbei. 😉 Danke für die Glückwünsche und fürs Mitbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.