FOOD, PERSISCHE KÜCHE, REZEPTE
Schreibe einen Kommentar

Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله

Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill - کباب لوله

Die beliebteste Freizeitbeschäftigung aller Perser ist es Kabab zu Grillen. Kein Wunder, denn das macht bei diesen sommerlichen Temperaturen besonders viel Spaß. Grillzeit ist somit bei uns auch Kababzeit! Also wirf schon mal den Grill an, denn als Inspiration habe ich dir heute ein leckeres Kabab Rezept mitgebracht, es ist schön saftig, deftig und würzig. Typische orientalische Gewürze wie Kreuzkümmel und Zimt verleihen meinen Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله ein unverwechselbares Aroma. Ich habe für die Grill-Spieße zur Hälfte Lamm und Rinderhackfleisch verwendet und mit etwas gehackter frischer Petersilie verfeinert.

Das Hackfleisch wird einfach um die Grill-Spieße gewickelt und dann für wenige Minuten über der Holzkohle gegrillt. Für ein besonderes Event oder für noch mehr Aroma, kannst du die Hackfleischspieße auch um Zimtstangen wickeln und dann grillen. Vom Holzkohlegrill schmecken die Hackspieße aber am besten. Du kannst sie aber genauso gut in einer Grillpfanne grillen, dann fehlen aber die Röstaromen und der rauchige Grillgeschmack. Mmmh, dieser Duft!

PASSENDE BEILAGE ZU GRILL-SPIEßE

Mein Kabab Rezept ist perfekt für ein Grillevent im Garten, am See oder eben für ein Picknick. In Persien essen wir Hackspieße gerne als Loghme, dafür wickeln wir sie mit Tomaten, Gurken und Kräuter wie Minze, Petersilie, Basilikum und Koriander in Lavash Brot zu einem Wrap und genießen es. Es wird auch sehr gerne mit Sabzi Khordan – einer Kräuterplatte serviert. Dazu passen unterschiedliche Salate, wie z. B. Mein Piyaz – Weißer Risenbohnen-Salat. Zum Dippen empfehle ich dir meine Joghurt-Dips und als Getränk schmeckt ein eisgekühlter Dugh – Nationalgetränk aus selbst gemachtem Joghurt oder Sekandjebin Khiyar – Minzlimonde mit geraspelten Gurken am Besten dazu. 

WEITERE KABAB REZEPTE

Da wir Kabab über alles lieben gibt es auf meinem Blog bereits einige Rezepte, z. B.,

Kabab Koobideh- Hackfleischspieße

Djudje Kabab – Hähnchen in Safran-Zitronen-Marinade 

Kabab-e Sikhi – Lammspieße

Kabab Tabei – Pfannenkabab in Tomaten-Soße

Saftiger Kabab Burger mit Röstzwiebeln, Feta und Tomaten-Gurken-Salsa

Tas Kabab-e Beh – Roastbeef auf Wurzelgemüse und Quitten

Kabab Digi – One Pan Kebab

Kotelett – persische Frikadellen aus Hackfleisch und Frikadellen

ZUTATEN KABAB LOOLEH

500 g Lammhack

500 g Rinderhack

1 mittelgroße Zwiebel

1 Handvoll glatte Petersilie

ZUTATEN GEWÜRZMISCHUNG

1 EL Kreuzkümmel*

1 EL Zimt*

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG KABAB LOOLEH

Zwiebel reiben oder so wie ich in einer Küchenmaschine fein hacken. Das Wasser der Zwiebeln in einem Sieb ausdrücken. Glatte Petersilie fein hacken, mit der Gewürzmischung zum Hackfleisch geben und alles zu einer homogenen Masse verkneten. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, besser noch über Nacht.

Mit feuchten Händen jeweils Hack-Würste um die Spieße formen. Ich habe Metall Spieße verwendet, du kannst aber auch gerne Holzspieße benutzen. Diese sollten aber eine halbe Stunde gewässert werden, damit sie beim Grillen nicht schwarz werden. Die Kabab Spieße über dem Grill für 3 – 5 Minuten unter ständigem wenden grillen. In der Grillpfanne bei mittlerer Hitze 8-10 Min. grillen, bis das Fleisch gebräunt, aber noch saftig ist. Dabei die Spieße alle 2 Min. wenden. Mit Sumach servieren.

HERZ <3 LICHT

Susan

Die mit * gekennzeichnete Artikel sind Affiliate-Links, Empfehlungs-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich und du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön

Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله

Grillzeit ist Kababzeit!

Gericht Abendessen, aus der Pfanne, Einfache Rezepte, Feierabendküche, Grillrezept, Kabab, Low Carb, Mittagessen
Länder & Regionen Iran, Persien, persische Küche
Keyword Kabab Looleh- Hackfleisch Spieße vom Grill – کباب لوله
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 20 Spieße
Autor Labsalliebe

Zutaten

ZUTATEN KABAB LOOLEH

  • 500 g Lammhack
  • 500 g Rinderhack
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 handvoll glatte Petersilie

ZUTATEN GEWÜRZMISCHUNG

  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Zimt
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

ZUBEREITUNG KABAB LOOLEH

  1. Zwiebel reiben oder so wie ich in einer Küchenmaschine fein hacken. Das Wasser der Zwiebeln in einem Sieb ausdrücken.

  2. Glatte Petersilie fein hacken, mit der Gewürzmischung zum Hackfleisch geben und alles zu einer homogenen Masse verkneten.

  3. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, besser noch über Nacht.

  4. Mit feuchten Händen jeweils Hack-Würste um die Spieße formen. Ich habe Metall Spieße verwendet, du kannst aber auch gerne Holzspieße benutzen. Diese sollten aber eine halbe Stunde gewässert werden, damit sie beim Grillen nicht schwarz werden.

  5. Die Kabab Spieße über dem Grill für 3 – 5 Minuten unter ständigem wenden grillen.

  6. In der Grillpfanne bei mittlerer Hitze 8-10 Min. grillen, bis das Fleisch gebräunt, aber noch saftig ist. Dabei die Spieße alle 2 Min. wenden.

Rezept-Anmerkungen

Mit Sumach servieren.

Ich freue mich, wenn du das Bild auf Pinterest teilst!

Hast du dieses oder vielleicht ein anderes leckeres Rezept von mir nachgekocht? Hinterlasse mir gerne unten ein Kommentar. Wenn du dein Bild bei Instagram mit @labsalliebe markierst und den Hashtag #labsalliebe verwendest, verpasse ich keinen Beitrag und hinterlasse auch dir gerne einen Kommentar. Bin schon ganz gespannt auf deine Kreationen.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Diese Webseite wird von mir in meiner freien Zeit unter ordentlichem Verbrauch an Kaffee erstellt 🙂 Wenn dir meine Artikel gefallen freue ich mich, wenn du mir eine oder einige Tassen Kaffee spendierst!

Einen Betrag deiner Wahl über Paypal spenden.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Melde Dich zu meinem Newsletter an und ich maile Dir ganz unverbindlich 1 höchstens 2x wöchentlich meine neuesten Rezepte, Reiseberichte und Trends zu.

Sei der erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung