FOOD, PERSISCHE KÜCHE, REZEPTE
Kommentare 22

Sabzi Khordan – persischer Kräuterwrap mit Schafskäse

Sabzi Khordan - persischer Kräuterwrap mit Schafskäse

Eine alltägliche persische Speise ist Sabzi Khordan – persischer Kräuterwrap mit Schafskäse. Sabzi bedeutet Kräuter und Khordan ist das Verb für Essen, also Kräuteressen. Eine Platte voller Kräuter der Saison, die bei uns in Persien jeden Tag auf den Tisch kommt. Ich nehme ein Stück Lavash– oder Fladenbrot, schneide es in Quadrate und belege es mit den Kräutern, verteile den Schafskäse darauf und lege entweder eine Walnuss, Dattel oder Feige dazu und rolle das ganze zu einem Wrap. Viele Perser essen auch noch rohe Zwiebeln dazu, ich bevorzuge die Frühlingszwiebeln, diese sind etwas milder. Kräuter haben eine überaus positive Wirkung auf unseren Körper. Sie enthalten viele Inhaltsstoffe, wie ätherische Öle, Gerbstoffe, Enzyme, pflanzliche Hormone, Mineralstoffe, Vitamine und Bitterstoffe. Die Bitterstoffe in den Kräutern sind wahre Fatburner und helfen unserer Verdauung und unterstützen den Stoffwechsel.

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-5

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-8

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-7

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-11

ZUTATEN SABZI KHORDAN

jeweils ein Bund

Minze

Koriander

Basilikum

Dill

Petersilie

Estragon

Frühlingszwiebeln

Gurken

Radieschen

Walnüsse

Schafskäse

Feigen

Lavashbrot

sabzi-khordan-persicher-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-6

sabzi-khordan-persische-kraeuterwraps-mit-schafskaese-labsalliebe-14

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-9

sabzi-khordan-persischer-kraeuterwrap-mit-schafskaese-labsalliebe-13

ZUBEREITUNG SABZI KHORDAN

nach Geschmack die Kräuter auf das Brot verteilen,

Schafskäse, Gurken, Radieschen und Datteln oder Feigen

dazu legen und zu einem Wrap rollen.

pfefferminze-gesundheitliche-vorteile-labsalliebe

MINZE (kühlend)

Vitamin A, C, Beta-Carotin

Mineralstoffe Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan

Entzündungshemmend

Keimtötend

Antiseptisch

Galletreibend

Krampflösend bei schmerzhafte Periode oder Husten

Schmerzstillend

Reizdarmsyndrom

Blähungen mildernd

Hilft bei Schlaflosigkeit

Mildert Kopfschmerzen

Rheuma lindernd

basilikum-gesundheitliche-vorteile-labsalliebe

BASILIKUM (wärmend)

Vitamin C,  K

Mineralstoffe Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium

Immunstärkend

Entzündungshemmend

Tötet Bakterien ab

Stärkend

Klärt den Geist

Beruhigend

Blutzucker sinkend

Arthritis mildernd

Allergien

Darmerkrankungen

Augengesundheit

petersilie-gesundheitliche-vorteile-labsalliebe

PETERSILIE (wärmend)

Vitamin A, B, C, K, Folsäure

Mineralstoffe Calcium, , Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Mangan, Schwefel

Immunstärkend

Entzündungshemmend

Entschlackend

Schutz vor Mundgeruch

Hilft bei Sodbrennen

Cholesterinsenkend

Blutreinigend

Entgiftend

Krebsvorbeugend

Beugt Blasen- und Nierensteine vor

Schwangere sollten keine Petersilie essen, da sie Frühgeburten auslösen kann.

dill-gesundheitliche-vorteile-labsalliebe

DILL (wärmend)

Vitamin A, C, E

Mineralstoffe Calcium, Natrium, Kalium, Schwefel

Immunstärkend

Antibiotisch

Appetitanregend

Verdauungsfördernd

Schlaffördernd

Krampflösend

Beruhigend

koriander-gesundheitliche-vorteile-labsalliebe

KORIANDER (kühlend)

Vitamin A, C, Folsäure,  Beta-Carotin

Mineralstoffe Calcium, Eisen, Kalium, Magnesium, Mangan

Antioxidantien

Stärkt das Immunsystem

Entgiftend

Zur Ausleitung von Schwermetalle

Appetitlosigkeit

Verdauungsbeschwerden werden gelindert

Magenschmerzen, Blähungen, Durchfall, Reizdarm

Cholesterin senkend

Blutdruck regulierend

Antientzündlich (Rheuma)

Blasenentzündungen

Antibiotische Wirkung gegen Antibiotikaresistente Infektionen

Entgiftend

HERZ <3 LICHT

Susan

Bereits 108 Mal geteilt!

22 Kommentare

  1. […] Bist du ein Frikadellen Fan? Dann habe ich heute eine Frikadelle nach persischer Art für dich. Wir verwenden statt Brötchen einfach gelbe Spalterbsen in der Frikadelle. Genauer gesagt, wird Shami-e Lapeh (Shami) traditionell aus Lamm- oder Rindergulasch, gelben Spalterbsen, Safran und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Viele Perser verwenden mittlerweile Lamm- oder Rinderhackfleisch um etwas Zeit zu sparen, mir schmeckt die Version mit Lammgulasch am Besten, dabei ist sie auch noch deutlich fettarmer. Shami-e Lapeh wird auch manchmal Shami-e Pook genannt und ist während der Fastenzeit Ramadan (Ramadan) sehr beliebt. Es ist ein typisches Gericht aus Gilan, im Norden Irans und wird am liebsten dort mit Sabzi Khordan – persische Kräuterwraps mit Schafskäse gegessen. […]

  2. […] Sabzi Khordan ist eine Platte voller Kräuter, die in Persien täglich zu den Mahlzeiten serviert wird. Deshalb habe ich mir überlegt, warum nicht einfach einen raffinierten Aufstrich daraus machen und zack habe ich das Rezept entwickelt. Normalerweise gehören zu Sabzi Khordan eher Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln, ich habe mich aber bei diesem Aufstrich für Knoblauch entschieden und bin sehr froh darüber, denn es schmeckt einfach nur köstlich. Keine Angst, der Knoblauch ist perfekt dosiert, denn ich habe nur eine Zehe für den Aufstrich verwendet. Probiere es unbedingt mal aus!  […]

  3. […] Heute habe ich ein leckeres Schmorgericht für dich, mit Okra, Gemüse-Eibisch oder auch Ladyfingers genannt. Khoreshte Bamieh ist eine Kombination aus karamellisierten Zwiebeln, Rindfleisch und Okraschoten in einer köstlich gewürzten Tomatensoße. Okras sind kalorienarm, schmecken mild, leicht herb und erinnern an Bohnen. Du kannst das Rindfleisch auch durch Lamm, Fisch oder Geflügel ersetzen. Okraschoten erhältst du in türkischen Lebensmittelgeschäften. Am Besten kaufst du sie frisch, denn die aus dem Glas sind eher etwas zum abgewöhnen und tiefgekühlte Okras mag ich ohnehin nicht. Die frischen Okraschoten solltest du nach dem Kaufen gleich zubereiten, da sie im Kühlschrank schnell dunkel und unansehnlich werden. Meine Vegetarischen Freunde können einfach das Fleisch weglassen und die Okraschoten direkt zu den karamellisierten Zwiebeln und Tomaten geben. Dazu reiche ich Reis, Salad Shirazi und Sabzi Khordan. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.