FOOD
Kommentare 2

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss! Denn heute zeige ich dir wie du Rhabarber und Labneh in ein köstlich cremiges Dessert verwandelst. Ich weiß, die Saison ist so gut wie vorbei, aber dieses himmlisch cremige Dessert muss ich dir einfach noch zeigen. Das Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi ist nämlich ein Träumchen und soll dir den Tag versüßen! Das Dessert ist auch Ratz Fatz zusammengerührt und in schönen Schalen* serviert, kannst du sie bereits nach 30 Minuten auf dem Balkon oder in deinem Garten geniessen. Das gebackene Vanille-Rhabarber Kompott hat einen gewissen Kick, denn Ottolenghi gibt einen guten Schuss Dessertwein dazu und das macht wirklich das Gewisse etwas aus. Ich habe einen Sherry verwendet und bin total begeistert. Das gebackene Vanille-Rhabarber Kompott schmeckt auch wunderbar zu einer Kugel Eis, mit Frischkäse, Quark, Griesbrei, Vanillepudding oder in einem schlichten Naturjoghurt.

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

EASY PEASY NACHTISCH

Rhabarber, Dessertwein*, Zucker, Vanille-Extrakt und Abrieb einer Zitrone rührst du zusammen und lässt es schön langsam im Ofen garen. Für eine alkoholfreie Version empfehle ich statt Dessertwein, Rosenwasser* oder Orangenblütenwasser*. Nach 20 Minuten ist deine Küche von einem unglaublich verführerischen Duft durchströmt. In der Zwischenzeit rührst du nur noch Puderzucker in Labneh und schon hast du ein süßes cremiges Wölkchen. Labneh kannst du fertig entweder in arabischen Lebensmittelgeschäften kaufen oder du machst es selbst nach meinem Rezept. Dann solltest du über Nacht den Joghurt deiner Wahl im Kühlschrank abtropfen lassen. Sobald das Kompott kalt ist, ich mag es auch gerne lauwarm, kannst du es über Labneh geben und direkt mit dem auslöffeln anfangen. Das war’s schon und schmeckt einfach genial lecker. Also schnapp dir einen Löffel!

OTTOLENGHI DER KÜCHENPHILOSOPH

Es gibt ja viele Köche und Köchinnen, die ich toll finde. Einer von ihnen ist Ottolenghi, er ist auch so wie ich multikulturell. Denn sein Vater ist Italiener und seine Mutter Deutsche und aufgewachsen ist er in Jerusalem. Er wird auch liebevoll der „Küchenphilosoph“ genannt, da er zunächst Philosophie und Literatur studiert hat, bevor er Koch wurde. Heute lebt er mit seinem Mann und seinen zwei Kindern in London, wo er auch Eigentümer von einigen Restaurants ist. Gemeinsam mit seinem Freund Sami Tamimi* aus Palästina eröffnete er sein erstes Restaurant in Nottinghill.

Der Erfolg stellte sich ganz schnell ein und er hat weitere Restaurants eröffnet, NOPI, ROVI, SPITALFIELDS, ISLINGTON UND BELGRAVIA. Wenn ich mal wieder in London bin, will ich unbedingt in eines seiner Restaurants. Ist klar, dass er auch einige tolle Kochbücher heraus gegeben hat, die meisten davon besitze ich ohnehin, oben habe ich dir meine Lieblingsbücher verlinkt. Das letzte Buch „Palästina“ ist zwar von Sami Tamimi, aber auch ein wundervolles Buch voller köstlicher Rezepte. Natürlich möchte ich dir die Gewürzmischung auch nicht entgehen lassen. 

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

OTTOLENGHI UND DIE PERSISCHE KÜCHE

Er sagt selber: „I want Drama in my mouth“, so sind viele seiner Gerichte, wie eine Geschmacksexplosion auf der Zunge. Sein Kochstil ist hauptsächlich orientalisch, asiatisch und mediterran geprägt. Er kocht sich quer durch die arabische Welt, so wundert es nicht, dass er auch den Weg zur persischen Küche gefunden hat. Du findest einige Adaptionen in seinen Kochbüchern, z. B. hat er Tah Chin mit Huhn und Spinat interpretiert. Aber es gibt auch weitere Rezepte, z. B. ein leckere Pasta auf iranische Art (persische Makkaroni), iranische KräuterpufferKuku Sabzi, die den Weg in seine Küche gefunden haben. Unsere persischen getrockneten Limetten gefallen ihm auch sehr, denn er hat sie in einige seiner Rezepte verwendet. Ich freue mich sehr, dass er die orientalische Küche weltweit berühmt macht. Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

RHABARBER HALTBAR MACHEN

Nicht traurig sein, dass dieses Wochenende die Rhabarberzeit vorbei ist! Zum Glück lässt sich Rhabarber nämlich haltbar machen, z. B. kannst du ihn einfrieren oder einkochen. So kannst du den Genuss ein bisschen verlängern und hast dein Lieblingsgemüse auch nach der Saison griffbereit. Du solltest vorher nur einige Vorbereitungen treffen, zunächst den Rhabarber waschen, dann schneide das untere Ende der Stange ab, schäle den Rhabarber und schneide ihn in gleich große Stücke. Wenn du die intensive Farbe des Rhabarbers erhalten möchtest, empfehle ich den Rhabarber zu blanchieren. Dafür bringe einen Topf Wasser zum Kochen und gib die Rhabarberstücke für 2 Minuten in das kochende Wasser. Dann siebe sie vorsichtig ab, nun kannst du sie in deine Gefrierdosen geben und ab damit ins Gefrierfach. So halten sie sich bis zu 6 Monate. Wenn du sie benötigst, einfach aus dem Gefrierfach nehmen und auftauen, dann kannst du sie wie gewohnt verwenden.

Das gebackene Vanille-Rhabarber Kompott kannst du auch in Weckgläsern einkochen. Rhabarber zunächst wie oben erklärt vorbereiten. Gib nun alle Zutaten für das Vanille-Rhabarber Kompott in Einweckgläser, verschliesse sie gut und stelle sie in einen Topf mit Wasser bei 100° in den Ofen. Nach eine halbe Stunde hole sie heraus und lass sie abkühlen. So hält sich das Vanille-Rhabarber Kompott für einige Monate in deinem Vorratsschrank. So jetzt muss ich noch schnell auf den Markt einige letzte Rhabarberstangen kaufen.

Mein persönliches Best of Rhabarber findest du hier. Herzhafte Rhabarbersuppe, wie Khoresht-e Rivas – Rhabarberschmorgericht in Minz-Petersilien-Sauce, Sharbat-e Rivas – Rhabarber-Limonade und Labneh Cheesecake mit Rhabarber-Erdbeer-Kompott.

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

ZUTATEN FÜR GEBACKENEN VANILLE-RHABABER KOMPOTT

400 g Rhabarber 

100 ml Dessertwein*(Ich habe Sherry verwendet) 

70 g Zucker 

1/2 TL Vanille-Extrakt* 

Abrieb einer halben Bio Zitrone

ZUTATEN FÜR LABNEH 

400 g Labneh 

80 g Puderzucker

Abrieb einer halben Bio Zitrone 

TOPPING 

20 g gehackte Pistazien* 

ZUBEREITUNG GEBACKENER VANILLE-RHABARBER KOMPOTT

Backofen auf 180° vorheizen!

Rhabarber in Stücke schneiden, zusammen mit dem Dessertwein, Zucker, Vanille-Extrakt und die Hälfte vom Zitronenabrieb in eine Schale geben, indem sie gerade so hinein passen. Für 20 Minuten in den Backofen schieben. Die Rhabarberstücke sollten noch bissfest sein und nicht matschig. 

Beiseite stellen. 

ZUBEREITUNG LABNEH

Labneh mit Puderzucker, Zitronenabrieb gut mischen und auf Schüsseln verteilen.  Gebackener Vanille-Rhabarber Kompott oben drauf geben und mit dem Saft beträufeln. Wenn du magst noch mit gehackte Pistazien garnieren. 

HERZ <3 LICHT

Susan

Die mit * gekennzeichnete Artikel sind Affiliate-Links, Empfehlungs-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich und du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

Rhabarber und Labneh verwandelt in ein köstlich cremiges Dessert.

Gericht Dessert, Einfache Rezepte, Joghurt, Nachtisch
Länder & Regionen Cross Kitchen, Fusion Food
Keyword Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Labsalliebe

Zutaten

ZUTATEN FÜR GEBACKENEN VANILLE-RHABABER KOMPOTT

  • 400 g Rhabarber 
  • 100 ml Dessertwein ich habe Sherry verwendet
  • 70 g Zucker
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 1/2 Bio Zitrone Abrieb davon

ZUTATEN FÜR LABNEH

  • 400 g Labneh
  • 80 g Puderzucker
  • 1/2 Bio Zitrone Abrieb davon

TOPPING

  • 20 g Pistazien gehackte

Anleitungen

ZUBEREITUNG GEBACKENER VANILLE-RHABARBER KOMPOTT

  1. Backofen auf 180° vorheizen!

  2. Rhabarber in Stücke schneiden.

  3. Zusammen mit dem Dessertwein, Zucker, Vanille-Extrakt und die Hälfte vom Zitronenabrieb in eine Schale geben, indem sie gerade so hinein passen. Für 20 Minuten in den Backofen schieben. Die Rhabarberstücke sollten noch bissfest sein und nicht matschig. Beiseite stellen. 

ZUBEREITUNG LABNEH

  1. Labneh mit Puderzucker, Zitronenabrieb gut mischen und auf Schüsseln verteilen.  Gebackener Vanille-Rhabarber Kompott oben drauf geben und mit dem Saft beträufeln. Wenn du magst noch mit gehackte Pistazien garnieren. 

Ich freue mich, wenn du das Bild auf Pinterest teilst!

Labneh-Rhabarber Dessert nach Ottolenghi

RECIPE IN ENGLISH!

Labneh rhubarb dessert by Ottolenghi

Rhubarb and labneh twisted into a delicious creamy dessert

Gericht Dessert, easy recipe, Quick & Easy, Quick Recipe
Länder & Regionen Cross Kitchen, Fusion Food
Keyword Labneh rhubarb dessert by Ottolenghi
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 4 Portions
Autor Labsalliebe

Zutaten

INGREDIENTS FOR BAKED VANILLA RHUBARB COMPOTE

  • 400 g rhubarb
  • 100 ml dessert wine   I used sherry
  • 70 g sugar 
  • 1/2 tsp vanilla extract 
  • 1/2 organic lemon zest of

INGREDIENTS FOR LABNEH 

  • 400 g labneh 
  • 80 g powdered sugar
  • 1/2 organic lemon  zest of

TOPPING 

  • 20 g chopped pistachios 

Anleitungen

PREPARATION BAKED VANILLA-RHUBARB COMPOTE

  1. Preheat the oven to 180°!

  2. Cut the rhubarb into pieces.

  3. add them to a bowl with the dessert wine, sugar, vanilla extract and half of the lemon zest. Place in the oven for 20 minutes. The rhubarb pieces should still be firm and not mushy. Set aside. 

PREPARATION LABNEH

  1. Mix labneh well with powdered sugar, lemon zest and arrange in bowls.

  2. Top with baked vanilla-rhubarb compote and drizzle with the syrup. If you desire, garnish with chopped pistachios. 

Save the recipe for later on Pinterest!Labneh-Rhubarb Dessert by Ottolenghi

Hast du dieses oder vielleicht ein anderes leckeres Rezept von mir nachgekocht? Hinterlasse mir gerne unten ein Kommentar. Wenn du dein Bild bei Instagram mit @labsalliebe markierst und den Hashtag #labsalliebe verwendest, verpasse ich keinen Beitrag und hinterlasse auch dir gerne einen Kommentar. Bin schon ganz gespannt auf deine Kreationen.

Melde Dich zu meinem Newsletter an und ich maile Dir ganz unverbindlich 1 höchstens 2x wöchentlich meine neuesten Rezepte, Reiseberichte und Trends zu.

Bereits 57 Mal geteilt!

2 Kommentare

  1. Ise Mikus sagt

    Die Rezepte von *Labsalliebe* sind sehr gut geschrieben, immer mit Informationen zur Kultur. Das macht Freue und Appetit zugleich und verführt zur Lektüre und zum Ausprobieren.
    Vielen Dank

    • susann sagt

      Lieber Ise,

      vielen Dank für das Schöne Kommentar.
      Genau das ist mein Ziel, die persische Kultur und Kulinarik bekannter machen.

      Herzliche Grüße

      Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung