FOOD, PERSISCHE KÜCHE
Kommentare 2

Hello March, Bye Bye February

March

Der Februar war mit seinen 28 Tagen wirklich rasch vorbei und schon ist es wieder Zeit für mein Monatsrückblick. Es war ein sehr ereignisreicher Monat, schau einfach selbst. Ich habe bei zwei Blogevents von Zorra von Kochtopf.me mitgemacht und beim Blogevent Lecker für jeden Tag – schnelle Rezepte. Ausserdem bin ich am 24. Februar mit Martina von fraudoodleundherrplott, Nicole von golden_freckles und Zizy auf dem Blogger Camp von Blogger@work in Bonn gewesen. Ich liebe solche Events, denn ich treffe jedes mal auf  bekannte Blogger und lerne immer wieder neue kennen. 

Blogger@work Camp

BLOGGER@WORK CAMP in BONN

Das BLOGGER@WORK Camp war eine Mischung aus Konferenz und Barcamp und fand im Headquarter der Deutschen Telekom in Bonn statt. Parallel gab es Vorträge oder Sessions und wir mussten uns entscheiden, wo wir unser Wissen auffrischen, vertiefen oder neue Informationen erhalten wollen. Somit hatten wir die Qual der Wahl,  nach einer kurzen Vorstellung der Speaker und Einblick in ihre Themen, fiel mir die Entscheidung leicht und ich wusste sofort, welche Themen für mich gerade interessant sind.

REPUTATIONSMANAGEMENT -WIE WERDE ICH SICHTBAR VON SOPHIE LÜTTICH

Eine ganz besondere interaktive Session habe ich bei Sophie Lüttich von BerlinFreckles erlebt. Sophie gab uns konkrete Tips, wie wir unseren Blog in einem Satz gut vorstellen können. Des weiteren haben Michaela von Beauty-Mami und Bea von Lifestylemommy  , die „Über mich“ Seiten unserer Blogs angeschaut und Verbesserungsvorschläge gemacht. Danach sollten wir in einigen kurzen prägnanten Sätzen uns gegenseitig vor der Gruppe vorstellen. Es gab noch weitere informative Inputs, vielen Dank an dieser Stelle an Sophie.

MONETARISIERUNG MIT BLOGFOSTER

Anna Meyfarth von blogfoster stellte zunächst Blogfoster vor, die ich bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht kannte. Anna zeigte anhand von Beispielen wie erfolgreiche Kooperationen zwischen Blogger und Unternehmen aussehen können.

SEO VORTRAG VON JAN PÖTZSCHER

Jan Pötzscher ist auch Blogger und schreibt auf seinem Blog newmediapassion über Social Media und Marketing. Er hat ein Vortrag zum Thema Suchmaschinenoptimierung – SEO gehalten. Der Vortrag war sehr informativ und zum Glück hatte ich mich vorher schon in das Thema etwas eingearbeitet, so war es nochmals eine willkommene Wiederholung und mein Wissen konnte sich verfestigen. Seine locker legere Art machte das eher trockene Thema sehr unterhaltsam.

AUSKLINGEN BEI COCKTAILS

Gegen Abend lassen wir den Tag bei leckeren Cocktails ausklingen und vernetzten uns ein wenig unter einander. Vielen Dank an dieser Stelle an Jenni für die Organisation, an die Speaker, Agenturen, Kooperationspartner und an die Deutsche Telekom.

Schnelle Rezepte

Vavishka - ein schnelles persisches Pfannengericht

VAVISHKA – Ein schnelles Persisches Pfannengericht

Für das Blogevent Schnelle Rezepte habe ich Vavishka zubereitet. Es gibt verschiedene Vavishka Versionen, heute habe ich Vavishka aus Hackfleisch, Zwiebeln, Tomaten zubereitet, mit Kurkuma, Zitronensaft, Advieh – eine persische Gewürzmischung gewürzt und ganz zum Schluss mit Eier gekrönt.

Unvergessliche Ideen zum Valentinstag

Unvergessliche Ideen zum VALENTINSTAG

In Kooperation mit Radbag.de entstand dieser Beitrag für Valentinstag. Mir gefallen ja persönliche Geschenke am Besten, z. B. besonders schön finde ich es gemeinsame Zeit mit einander zu verbringen um unsere Beziehung zu stärken. Im Alltag kommt diese Zeit oft zu kurz, deshalb schenke ich meinem Mann zum Valentinstag ein Wochenendtrip an den Comer See. Damit wir unsere schönen gemeinsamen Momente festhalten, bekommt er noch eine LOMO INSTANT KAMERA*  dazu.

Desser-e Kadu Halvai - Butternut in Safran-Zimt-Sirup

ALLESSCHNEIDER VON GRAEF GEWONNEN

Bei dem Blogevent SLICED KITCHEN mit GRAEF und Zorra, habe ich mit meinem Rezept Desser-e Kadu Halvai– Butternutkürbis in Safran-Zimt-Sirup diesen tollen Allesschneider* gewonnen und ihn mir in der Farbe weiß gewünscht. Dessere-e Kadu Halvai ist ein beliebtes persisches Dessert aus aromatischem Butternutkürbis in einem Safran-Zimt-Sirup und wird mit gerösteten knackigen Walnüssen und Pistazien gekrönt. Eine perfekte Kombination für die kalten kuscheligen Herbst- und Wintertage.

Eine Jury von GRAEF und Zorra haben sich für die 3 Besten Rezepte entschieden. Herzlichen Glückwunsch auch an die beiden anderen Siegerinnen mit ihren köstlichen Rezepten: Pizza Bianca mit Kartoffeln, Rosmarin und Knoblauch von Birgit, Backen Mit Leidenschaft und die Süßkartoffel Toasts mit buntem Belag von Ann-Kathrin & Christian, Die Küche brennt. Gestern habe ich meinen Gewinn, den Allesschneider erhalten und die Ideen sprudeln schon in meinem Kopf herum, lass dich einfach überraschen.

Abgoosht / DIZI - Persischer Lammeintopf

ABGOOSHT/DIZI – Persischer Lammeintopf

Abgoosht/DIZI oder auch Abguscht genannt ist eine köstliche traditionelle persische Lammbrühe und eine Art Stampf aus Lammfleisch und Gemüse. Ab bedeutet Wasser und Goosht Fleisch, also frei übersetzt bedeutet es Fleischbrühe.

SYNCHRONBACKEN LA VRAIE BRIOCHE

Beim Synchronbacken La Vraie Brioche haben Zorra und Sandra ein köstliches Brioche Rezept vorgestellt, dies wurde an einem Sonntag gemeinsam gebacken und auf Instagram in den Stories gezeigt.  Es haben sehr viele tolle Blogger mit gemacht und es sind super leckere unterschiedliche Rezepte zusammen gekommen. Bei mir gab es einmal Komaj und einmal Kurkuma Burger Buns, aus ein und demselben Teig. Die Rezepte findest du hier unten.

Komaj - Safran Hefebrötchen mit Dattel-Walnuss-Füllung

KOMAJ – Safran Hefebrötchen mit Dattel-Walnuss-Füllung

KOMAJ sind süße persische Safran-Hefebrötchen, überraschen mit eine Dattel-Walnuss-Füllung, die mit Zimt, Kardamom, Orangenblütenwasser und Honig verfeinert werden. In manchen Gebieten Persiens werden sie auch Nan-e Khormai genannt, was übersetzt Dattelbrot bedeutet.

Kurkuma Burger Buns

KURKUMA BURGER BUNS

Ich wollte schon immer mal Burger Buns selber machen und endlich habe ich die Möglichkeit bekommen dieses Vorhaben anzugehen. Denn am Sonntag habe ich beim Synchronbacken von Zorra und Sandra mit gemacht, dabei haben wir ein tolles Rezept für La Vraie Brioche du Boulanger von Le Pétrin erhalten.

Saftiger Kabab Burger mit Röstzwiebeln, Feta und Tomaten-Gurken-Salsa

SAFTIGER KABAB BURGER mit Röstzwiebeln, Feta und Tomaten-Gurken-Salsa

Ein perfektes Rezept für saftiger Kabab Burger mit scharfen persischen Gurken, krossige Piaz Dagh (Röstzwiebeln), knackiger Salad Shirazi (Tomaten-Gurken-Salsa), würziger Fetakäse, frische Kräuter wie Koriander und Minze und als Krönung mit Sumach gewürzt. Die verschiedenen Aromen von Süß, Sauer und Salzig harmonieren perfekt mit einander und sorgen für eine Geschmacksexplosion auf deiner Zunge.

WAS ERWARTET DICH IM MÄRZ

Im März dreht sich alles um die Vorbereitungen unseres Neujahresfestes Nowrooz. Freue dich auf einige typische Rezepte für Nowrooz. Unser Jahreswechsel fällt auf die Frühlingstagundnachtgleiche und ist am 2o.03.2018 um 17:15.

HERZ <3 LICHT

Susan

 

MerkenMerken

Sei der erste der diesen Beitrag teilt

2 Kommentare

  1. Liebe Susan, auch dir Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn. Ich freue mich schon, wenn der Postbote klingelt. Du hattest ja einen vollgepackten Februar, da merkt man gar nicht, dass er nur so kurz war. Hab ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse Birgit

    • susann sagt

      Danke liebe Birgit, ich war auch überrascht wie schnell der Allesschneider ankam. Wie sagt man so schön Vorfreude ist die beste Freude. Dir auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.