FOOD, PERSISCHE KÜCHE, REZEPTE
Schreibe einen Kommentar

Koofteh Rizeh – Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

Koofteh Rizeh – Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه wird auch Gheymeh Rizeh (قیمه ریزه), Kale Ghondjishki (کله گنجشکی)  oder Ghermez Rizeh (قرمز ریزه ) genannt. Es handelt sich um ein traditionelles und beliebtes Gericht aus der märchenhaften Stadt Isfahan. Diese einfachen Hackbällchen werden ganz ohne Paniermehl, Brot oder Ei zubereitet, stattdessen kommt Kichererbsenmehl hinein. Die Hackbällchen werden mit Lammhack, Zwiebeln, Kurkuma, getrocknete und fein geriebene Minze gewürzt. Die Fleischbällchen schmoren dann in einer würzigen Sauce aus Tomatenmark, Zwiebeln, Kurkuma und getrockneter Minze. Dazu wird gerne persisches Sangak oder Taftoon Brot gereicht um die Tomatensauce aufzusaugen. Ein bisschen Torshi (Sauereingelegtes Gemüse) dazu und alle sind glücklich. Ein sättigendes Gericht, das sich auf die schnelle zubereiten lässt.

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

TYPISCHE GERICHTE AUS ISFAHAN

Bei diesem Rezept ist es wirklich wichtig die getrocknete Minze zu verwenden, da sie viel aromatischer ist als die frische. Ausserdem ist die getrocknete Minze eine wunderbare Ergänzung zum Lammfleisch. Manchmal werden auch Kartoffelwürfel in der Tomaten-Minz-Sauce mitgekocht.

Typische Gerichte aus Isfahan sind Eshkeneh – Zwiebelsuppe mit Eierflocken, Ashe- Shole Ghalamkar – Bettlersuppe mit Hülsenfrüchte und frische KräuterHalim Bademjan – Auberginen-Dip, Beryani, Kabab Zarak – Lammhack in Traubensirup, Tas Kabab-e Beh – Winterliches Roastbeef auf Wurzelgemüse und Quitten oder Kabab Hoseini  – Gemüse-Lammspieße. Zum Nachtisch gibt es Khoresht-e Mast – Süßer Safran-Joghurtoder Ghosh-e Fil – , Fereni – Reiscreme mit Himbeerpüree und Pashmak oder knusprige Elefantenohren mit Dugh – unser Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt.

SIO-SE-POL BRÜCKE IN ISFAHAN

Natürlich ist Naqsch-e Dschahan mit seinen märchenhaften Palästen, Moscheen mit blauen Kuppeln und dem überfüllten Bazar einfach wunderbar. Aber für mich ist die Sio-se-pol, mit ihren 33 Bögen einfach der zauberhafteste Ort in Isfahan. Sie ist eine der schönsten Brücken (Viadukt) in der Stadt und man muss heutzutage Glück haben, wenn der Fluss überhaupt Wasser trägt. Die Brücke stammt aus dem Jahr 1602 und wurde von Shah Abbas I in Auftrag gegeben. Sie ist aus gebrannten Lehmziegeln erbaut, ist ca. 300 Meter lang und knapp 14 Meter breit und dabei sogar zweistöckig. Es ist Tradition barfuss über die Steine vor der Brücke im Wasser zu laufen, je nach Wasserstand konnten nur die Füsse nass werden oder eben mehr.

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

PICKNICK AM ZAYANDE RUD IN ISFAHAN

Damals lebten einige meiner Tanten und Onkeln mit ihren Kindern in Isfahan. Wenn wir sie besucht haben, kam es schon mal vor, dass meine Tante einen Riesen Topf voll mit Koofteh Rizeh vorbereitet hat und wir uns damit auf den Weg zur Brücke gemacht haben. Denn im Chahar Bagh Park an den Ufern des Flusses Zayandeh Rud haben wir total gerne gepicknickt. Eine Picknickdecke wurde unter der Trauerweide ausgebreitet und der noch warme Topf voll mit Koofteh Rizeh und frischem Brot in der Mitte platziert.  Jeder tunkte sein Brot in den Topf und schnappte sich dabei ein Fleischbällchen, dazu assen wir Sabzi Khordan und Torshi. Von hier aus hatten wir einen wunderschönen Blick auf die Bergspitzen des Zagros Gebirge und bewunderten die Spiegelungen der Brücke im Wasser am Tage.

MUTPROBE AM FLUSS IN ISFAHAN

Einmal stand eine große Mutprobe für uns Kinder bevor, denn unter der Brücke zwischen den 33 Bögen waren einige Steinquader, die vom reissenden Fluss umspült wurden. Wir sollten zwischen den Bögen von Steinquader zu Steinqauder springen. Um vom ersten bis zum letzten Bogen zu gelangen, hatten wir jede Menge zu überwinden, ich meine es waren jeweils 2 oder 3 Stück von ihnen. Zum Glück konnten wir uns in den Bögen von der Aufregung etwas erholen bis es wieder weiter ging. Zur Belohnung flanierten wir dann auf der wunderschönen Brücke, mit einer Tüte Eis in der Hand. Gerne tranken wir auch einen heißen Tee in einem der Teehäuser, die auf den Steinen vor der Brücke errichtet waren. Im Anschluss setzten wir uns in einen der Bögen, sangen, lachten und warteten auf den Sonnenuntergang. Eine ganz besonders schöne Atmosphäre verspürt die Brücke am Abend, da sie beleuchtet ist und sich atemberaubend im Fluss wiederspiegelt. Hier zu sitzen und auf das fliessende Wasser zu schauen, hat etwas sehr beruhigendes. Lass die friedliche und angenehme Atmosphäre auf dich wirken. Eine wunderschöne Brücke auf der man einfach gerne verweilt.

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

ZUTATEN FÜR DIE HACKBÄLLCHEN

500 g Lammhackfleisch

1 Zwiebel

1 EL Kurkuma*

100 g Kichererbsenmehl*

1 EL getrocknete Minze*

ZUTATEN FÜR DIE TOMATEN-MINZ-SAUCE

1 Zwiebel

1 EL Kurkuma*

3 EL Tomatenmark*

750 ml Wasser

1 EL getrocknete Minze*

Salz, Pfeffer

ZuBEREITUNG HACKBÄLLCHEN

Zwiebel in einer Küchenmaschine zerkleinern, zum Hackfleisch geben, mit Kurkuma, Kichererbsenmehl, getrocknete Minze, Salz und Pfeffer mischen. Jetzt geht es ans Bällchenformen, dazu die Hände mit kaltem Wasser befeuchten. So bleibt nichts an den Händen kleben und die Hackbällchen werden schön glatt. Im Anschluss abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

ZUBEREITUNG TOMATEN-MINZ-SAUCE

Zwiebel in feine Ringe schneiden in etwas Öl anbraten, sobald sie golden sind, Kurkuma zufügen. Tomatenmark in Wasser auflösen mit getrockneter Minze, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten-Minz-Sauce in eine großen Pfanne geben und die Hackbällchen dazulegen, einmal aufkochen und dann mit einem Deckel verschliessen, für 20 Minuten bei mittlere Temperatur köcheln. Deckel abheben und weitere 15 Minuten ohne Deckel weiter köcheln bis die Sauce schön einkocht.

Mit Sangakbrot und Torshi servieren.

HERZ <3 LICHT

Susan

Die mit * gekennzeichnete Artikel sind Affiliate-Links, Empfehlungs-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich und du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

Diese einfachen Hackbällchen werden ganz ohne Paniermehl, Brot oder Ei zubereitet, stattdessen kommt Kichererbsenmehl hinein

Gericht aus der Pfanne, Comfort Food, Einfache Rezepte, Feierabendküche, Glutenfrei, Low Carb
Länder & Regionen Iran, Isfahan, Persien, persische Küche
Keyword Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Labsalliebe

Zutaten

ZUTATEN FÜR HACKBÄLLCHEN

  • 500 g Lammhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kurkuma
  • 100 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL Minze getrocknete

ZUTATEN FÜR DIE TOMATEN-MINZ-SAUCE

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kurkuma
  • 3 EL Tomatenmark
  • 750 ml Wasser
  • 1 EL Minze getrocknete
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

ZUBEREITUNG HACKBÄLLCHEN

  1. Zwiebel in einer Küchenmaschine zerkleinern,

  2. zum Hackfleisch geben,

  3. mit Kurkuma, Kichererbsenmehl, getrocknete Minze, Salz und Pfeffer mischen.

  4. Jetzt geht es ans Bällchenformen, dazu die Hände mit kaltem Wasser befeuchten. So bleibt nichts an den Händen kleben und die Hackbällchen werden schön glatt.

  5. Im Anschluss abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

ZUBEREITUNG TOMATEN-MINZ-SAUCE

  1. Zwiebel in feine Ringe schneiden in etwas Öl anbraten, sobald sie golden sind, Kurkuma zufügen.

  2. Tomatenmark in Wasser auflösen mit getrockneter Minze, Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Tomaten-Minz-Sauce in eine großen Pfanne geben und die Hackbällchen dazulegen, einmal aufkochen und dann mit einem Deckel verschliessen, für 20 Minuten bei mittlere Temperatur köcheln.

  4. Deckel abheben und weitere 15 Minuten ohne Deckel weiter köcheln bis die Sauce schön einkocht.

Rezept-Anmerkungen

Mit Sangak oder Taftoon Brot und Torshi servieren.

 
 
 

Ich freue mich, wenn du das Bild auf Pinterest teilst!

Koofteh Rizeh - Kichererbsen-Hackbällchen mit Minze کوفته ریزه

Hast du dieses oder vielleicht ein anderes leckeres Rezept von mir nachgekocht? Hinterlasse mir gerne unten ein Kommentar. Wenn du dein Bild bei Instagram mit @labsalliebe markierst und den Hashtag #labsalliebe verwendest, verpasse ich keinen Beitrag und hinterlasse auch dir gerne einen Kommentar. Bin schon ganz gespannt auf deine Kreationen.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Diese Webseite wird von mir in meiner freien Zeit unter ordentlichem Verbrauch an Kaffee erstellt 🙂 Wenn dir meine Artikel gefallen freue ich mich, wenn du mir eine oder einige Tassen Kaffee spendierst!

Einen Betrag deiner Wahl über Paypal spenden.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Melde Dich zu meinem Newsletter an und ich maile Dir ganz unverbindlich 1 höchstens 2x wöchentlich meine neuesten Rezepte, Reiseberichte und Trends zu.

Sei der erste der diesen Beitrag teilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung