Alle Artikel mit dem Schlagwort: Picknick

Bärlauch-Pesto mit Cashew und Feta

Bärlauch-Pesto mit Cashew und Feta

Endlich ist der Frühling da und von März bis Mai ist Bärlauchsaison. Eigentlich viel zu kurz, deshalb konserviere ich mir den Bärlauch als köstliches Bärlauch-Pesto mit Cashew und Feta. So kann ich im Nu Pasta, Risotto, Gnocchi, gebackene Kartoffeln, gegrilltes Fleisch oder einfach ein Sandwich Ruck Zuck aufpeppen. Du brauchst nur ein paar Zutaten um dieses leckere Pesto in ein Paar Minuten zu zaubern. Zutaten wie Bärlauch, geröstete Cashewkerne, würziger Feta, etwas Zitronensaft und bestes Olivenöl verbinden sich in diesem Pesto zu einem harmonischen Aroma. 

Persische Picknick Ideen für Sizdah Bedar

Persische Picknick Ideen für Sizdah Bedar

Picknick ist in Persien eine Art Volkssport. Zu wirklich jeder Gelegenheit, fahren wir raus in die Natur um zu picknicken. Besonders an Feiertagen wie z. B. Sizdah Bedar, der 13 Tag im Neuen Jahr. An diesem Tag schliessen wir die Nowrooz Feiertage mit einem fullminanten Fest in der Natur ab. Djamschid Shah soll diese Tradition ins Leben gerufen haben, denn er hat am 13 Tag des Jahres sein Volk in der Natur versammelt um ihnen Essen und Geschenke zu überbringen. Seitdem bleibt kein Perser mehr Zuhause und packt alles für ein gemeinsames Picknick mit Familie und Freunden in der Natur ein. Diesen Tag gestalten wir so schön, dass er jedem in Erinnerung bleibt. In diesem Beitrag zeige ich dir einige Persische Picknick Ideen für Sizdah Bedar.

Blätterteig-Karotten gefüllt mit türkischem Karotten-Joghurt-Salat

Blätterteig-Karotten gefüllt mit türkischem Karotten-Joghurt-Salat

Mit einem fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal sind meine goldgelb knusprigen Blätterteig-Karotten schnell und total easy zubereitet. Du benötigst lediglich die Schillerlockenförmchen* um die perfekten Blätterteig-Karotten zu erhalten. Eine würzig cremig-knackige Füllung aus einem türkischen Karotten-Joghurt-Salat (Yoğurtlu Havuç salatası) gibt dem köstlichen Fingerfood das gewisse Extra. Ein Stengel Dill sorgt nicht nur für einen leckeren Geschmack, sondern ersetzt auch das Karottengrün. Somit ein echter Hingucker auf deinem Buffet oder Osterbrunch, der auch noch geschmacklich total überzeugt. Nicht nur die Vegetarier am Tisch freuen sich über Blätterteig-Karotten gefüllt mit türkischem Karotten-Joghurt-Salat. Ein absoluter Gaumenschmaus!

Brot Salat mit frischen Kräutern

Brot Salat mit frischen Kräutern

Was dem Italiener sein Panzanella, ist mir mein Brot Salat mit frischen Kräutern. Der Geschmack von kross geröstetem arabischem Brot und frisch gehackten Kräutern, wie Minze, glatte Petersilie, Basilikum und Estragon ist unglaublich knackig und erfrischend. Fruchtige Granatapfelkerne, Walnüsse und würziger Feta, kitzeln deinen Gaumen. Ein leicht säuerliches Dressing aus Granatapfelmark, Olivenöl, Golpar, Sumach, Salz und Pfeffer rundet den Salat ab. Der Brot Salat schmeckt frisch, würzig und ist dabei auch noch sättigend und super gesund. Serviere ihn gerne an heißen Sommertagen als kühlende und leichte Mahlzeit. Er passt auch hervorragend als Mazeh (Mezze) oder als Beilage zu Reis- und Fleischgerichten. Wenn Du ein leckeres und schnelles Sommer-Rezept suchst, dann ist mein Brot Salat mit frischen Kräutern genau das Richtige für dich. 

Veganer Juwelen Reis-Salat

Veganer Juwelen-Reis-Salat

Bist du auf der Suche nach einer aussergewöhnlichen Beilage für ganz besondere Anlässe? Wie wär´s mit einem leuchtend, duftenden veganen Juwelen-Reis-Salat? Dieser Reis-Salat ist dem warmen persischen Juwelen-Reis nachempfunden. Es ist das perfekte Sommergericht, das sich ganz leicht im Voraus zubereiten lässt. Er eignet sich genauso gut für ein Picknick im Freien, wie auch zu einem ganz besonderen Fest oder einer Party. Die bunten leuchtenden Juwelen im Salat sind aus Smaragd (Pistazien), Rubin (Berberitzen und Granatapfelkerne), Gold (Safranreis und Karotten) und Perlen (Mandeln). Duftender Safran und warme Gewürze wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Kardamom und Zimt geben dem Reis-Salat das Gewisse etwas und wird deine Gäste mächtig beeindrucken. Mein Juwelen Reis-Salat ist ein Fest für die Sinne und entführt dich direkt in den Orient.

Sibzamini Tokhm-e Morgh - Wrap mit Kartoffel und Ei سیب زمینی و تخم مرغ

Sibzamini Tokhm-e Morgh – Wrap mit Kartoffel und Ei سیب زمینی و تخم مرغ

Sibzamini Tokhm-e Morgh – Wrap mit Kartoffel und Ei سیب زمینی و تخم مرغ ist ein typisches Street Food aus dem Norden von Iran aus Urmia. Auch in Asardbaidschan (Iran) und Tabriz ist es sehr beliebt und wird dort Yeralma Yumurta (یرالما یومورتا) genannt, was übersetzt bedeutet Wrap mit Kartoffel und Ei. Gerade weil die Zutaten total einfach und gängig sind, ist dieser Wrap an jeder Ecke zu bekommen. Auch im Geschmack ist er der absolute Hammer und deshalb auch sehr beliebt. Eine Besonderheit dieses Gerichtes ist, dass die Kartoffeln und manchmal auch das Brot auf kleinen Flusssteinen zubereitet werden.

Majoon - Dattel-Eis-Shake mit Nüssen معجون

Majoon – Dattel-Eis-Shake mit Nüssen معجون

Willst du dich bei der Hitze auch am liebsten nur von Eis ernähren? Dann habe ich heute ein perfektes gesundes Eisrezept für dich. Mein eisgekühltes Majoon – Dattel-Eis-Shake mit Nüssen معجون ist eine tolle Abkühlung nicht nur im Sommer. Majoon bedeutet wörtlich übersetzt eine „Kombination aus Produkten“, denn es enthält sehr viele unterschiedliche Zutaten. Datteln sorgen für eine natürliche Süsse, reife Bananen, Vanille-Eis und Sahne machen das Eis schön cremig und die Nüsse im und auf dem Eis als Topping bringen crunch hinein. Ich habe Walnüsse, Pistazien, Mandeln und Cashewnüsse verwendet.  Jetzt nur noch mit etwas Dattelsirup garnieren und fertig ist Majoon ein süßer, leckerer und auch noch total gesunder Snack für Zwischendurch!

Samosa Bandari - سمبوسه بندری

Samosa Bandari – سمبوسه بندری

Samosa Bandari – سمبوسه بندری  ist ein sehr beliebtes veganes Street Food aus Abadan, eine Stadt im Süden Irans. Es wird bei uns Sambooseh Bandari oder Sambooseh Irani genannt. Da es sich um einen sehr beliebten Snack oder Fast Food für zwischendurch handelt, bekommst du es mittlerweile, neben Sosis Bandari – Currywurst nach persischer Art, Falafal und Burger überall in Persien. Das besondere an Teheran ist, dass man in kleinen und unscheinbaren Imbissbuden richtig gutes Essen bekommen kann. In meiner Jugend sind wir vor oder nach dem Kino in ein Fast Food Lokal und haben crunchige Samosas mit einer scharfen Sauce gegessen. Meine Samosa Version ist vegan und nur mit Kartoffeln, Kräuter und Gewürze gefüllt. Nachkochen ist dringend empfohlen! 

Kabab Koobideh - Kebab vom Grill کباک کوبیده

Kabab Koobideh – Kebab vom Grill کباک کوبیده

Kabab Koobideh – Kebab vom Grill کباک کوبیده ist das absolute Lieblingsgericht aller Perser und unser Nationalgericht. Kein Wunder, dass es auf der Speisekarte jedes persischen Restaurants, sowohl in Persien als auf der ganzen Welt steht. Kabab bedeutet gegrilltes und Koobideh kommt vom persischen Koobidan was schlagen bedeutet. Heute wird das Fleisch einfach durch den Fleischwolf gedreht und als Gehacktes für Kabab Koobideh verwendet. Aber früher wurde das Fleisch auf einen schwarzen flachen Stein gelegt und mit einem Holz Fleischklopfer platt geklopft. Der Legende nach haben einst persischer Soldaten das Fleisch auf ihren Schwertern gegrillt, bevor sie in den Kampf zogen. Die Herausforderung beim Kabab Koobideh ist, es so zuzubereiten, damit es beim Grillen nicht vom Spieß herunterfällt.

Falafelwrap mit selbstgemachter Tahini Sauce

Falafelwrap mit selbstgemachter Tahini Sauce

Heute gibt es Falafelwrap mit selbstmachter Tahini Sauce in einem frisch gebackenem Lavashbrot (persischer Wrap), mit einer Füllung aus frischem Tomaten-Gurken-Salat getoppt mit Sumach. Meine frittierten Falafel sind außen würzig-knusprig und innen herzhaft-weich. Es lohnt sich Falafel Zuhause zuzubereiten, denn sie schmecken einfach viel besser als die fertig gekauften. Der Vorteil ist, du weisst was sie enthalten und kannst dabei einfach die besten Produkte verwenden. Mein Rezept für Falafelwrap ist wirklich easy peasy, schnell und günstig. In meine glutenfreie und vegane Falafel kommen jede Menge glatte Petersilie, Koriander, Kichererbsenmehl, Zwiebel, Knoblauch, Sesam, Gewürze wie Koriander, Kreuzkümmel, Paprika und etwas Backpulver hinein. In den Falafel stecken ein Hauch Orient und viel Nahrhaftes und Gesundes für den Körper. Probiere Sie unbedingt!