FOOD, PERSISCHE KÜCHE
Kommentare 27

Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen

Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen

*Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung*

Heute habe ich einen bunten Tomatensalat mit knackigen Granatapfelkernen, frische Minze und Zwiebeln für dich. Verfeinert habe ich ihn mit besten Zutaten wie Granatapfel Balsam, Olivenöl, Zitronensaft, Flor de Sal und Zitronen-Pfeffer. Ich liebe alle Sorten, ob klein, groß, aromatische Schönheiten in rot, gelb, violett-rot oder orange, aber ganz besonders mag ich die alten historischen Sorten. Für meinen bunten Tomatensalat mit Granatapfelkernen habe ich deshalb alle Sorten, die ich selber ausgesäht habe und die es auf dem Markt und in meinem Obst- und Gemüseladen gab verwendet. Denn jetzt zur Saison schmecken die Tomaten am Besten, so richtig saftig, süß und haben trotzdem eine leichte Säure.

BUNTER TOMATENSALAT

Mein bunter Tomatensalat ist eine raffinierte bunte Mischung aus Ochsenherz-, Salat-, Roma-, Cherry- , Strauch- und Stabtomaten in unterschiedlichen Farben und Größen. Für den bunten Tomatensalat benutze ich sonnengereifte Tomaten, denn diese schmecken einfach am aromatischsten. Jede Tomatensorte schmeckt etwas anders und macht diesen Tomatensalat zum Gaumenschmaus. Die gelben Tomaten haben wenig Säure und schmecken aromatisch-fruchtig und eher mild, die orangenen Tomaten schmecken eher fruchtig und süß-sauer und die rot-violetten schmecken eher würzig. Die Ochsenherz Tomate (Coeur de Boeuf) ist richtig schön saftig, leicht säuerlich und auch sehr aromatisch. Weitere Tomatensalat Rezepte auf meinem Blog sind Tomaten-Paprika-Salat mit Granatapfelkerne und Salad Shirazi – persischer Tomaten-Gurkensalat. Zwar kein Tomatensalat, aber ich wollte dir noch das Rezept für unsere Lieblings Tomaten Tarte zeigen.

NUR DAS BESTE FÜR MEIN SALAT DRESSING

Für das Salat Dressing verwende ich bestes Olivenöl, Papagallos agureleo Olivenöl. In Darmstadt auf dem Wochenmarkt verkauft Nikos Gallos sein Olivenöl, das er aus den eigenen Bio Olivenhaine in Griechenland erntet, abfüllt, kalt presst und sogar selbst nach Deutschland transportiert. 

Flor de Sal d’es Trenc* bringe ich immer aus Mallorca mit, denn es handelt sich hierbei und das reinste aller Salze. Nordöstlich des schönen Playa „Es Trenc auf Mallorca liegt das Naturschutzgebiet „Salinas de Levante“, hier halten wir meist an und kaufen verschiedene Sorten Salz ein. Ein weiteres Lieblingssalz von mir ist das Flor de Sal Limon & Lavender* Salz. 

Zitronen-Pfeffer* ist ein scharfer schwarzer Pfeffer mit der säuerlichen Frische von Zitronen und ist ideal für meinen bunten Tomaten-Salat.

Granatapfel Balsam* hat einen süßen fruchtig-exotischen Geschmack, deshalb gebe ich dem Salat-Dressing noch etwas Zitronensaft für die Säure zu. All diese Zutaten machen aus einem einfachen Tomaten-Salat etwas ganz besonderes. 

GESUNDHEITLICHE VORTEILE DER TOMATE 

Tomaten liefern eine hohe Menge an B-Vitamine, Vitamin C, Eisen, Folsäure, Kalium und Lycopine. B Vitamine fördern die Konzentration, das Eisen in der Tomate liefert Energie, Folsäure schützt vor Arterienverkalkungen und Kalium ist Blutdruck regulierend. Die Lycopine schützen gerade jetzt im Sommer und bei diesen extremen Temperaturen vor Sonnenbrand und besitzen allgemein eine zellschützende Wirkung. Ausserdem bestehen Tomaten zu rund 95 Prozent aus Wasser und wirken entwässernd.

da haben wir den Salat

BLOGEVENT „… DA HABEN WIR DEN SALAT“ VON LECKER FÜR JEDEN TAG

Mit diesem Beitrag mache ich bei der Foodblog Party „… da haben wir den Salat“ von Lecker für jeden Tag mit. Schau dir doch auch mal die anderen Salate an, es sind so leckere Versionen zusammen gekommen.

Ani’s bunte Küche: bunter veganer Linsensalat
Applethree: Sushi-Salat
carry on cooking: Knackiger Brokkoli-Apfel-Salat
Die Küchenwiesel: Schweizer Wurstsalat
FaBa-Familie aus Bamberg: Bunter Blumenkohlsalat
Fränkische Tapas: Rote Bete-Salat
Jessis Schlemmerkitchen: Rote-Bete-Möhren-Kichererbsen Salat
Kleines Kuliversum: Bunter Tomatensalat mit Burrata
kohlenpottgourmet: Ein sommerlicher Ruccolasalat mit Aprikosen, Tomaten und einem unfassbar leckerem Dressing
Lebkuchennest: Tomaten-Nektarinensalat mit Mozarella und frittiertem Salbei
MakeItSweet: Wassermelonen Obstsalat
The Apricot Lady: italienischer Salat mit Tortellini

ZUTATEN BUNTER TOMATENSALAT MIT GRANATAPFELKERNEN

Tomaten verschiedene Sorten, Größen und Farben

1 Schalotte oder rote Zwiebel

1 Granatapfel

ZUTATEN Salat Dressing:

4 EL Bestes Olivenöl

4 EL Granatapfelessig

2 EL Zitronensaft

Flor de Sal und Zitronen-Pfeffer

TOPPING

Frische Minze

ZUBEREITUNG BUNTER TOMATENSALAT MIT GRANATAPFELKERNEN

Tomaten waschen und die Krönchen entfernen, in unterschiedliche Formen schneiden, z. B.  die cherry Tomaten nur halbieren, die großen Tomaten in Scheiben schneiden, die mittleren vierteln. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden.  Granatapfel vierteln und entkernen. Frische Minze waschen, gut abtrocknen und die Blätter abzupfen. 

Alle Zutaten für die Salatsoße gut verrühren und über den Tomatensalat geben. Mit den Schalotten, Minzblätter und Granatapfelkerne verzieren. Etwas Flor de Sal und Zitronenpfeffer darüber geben. 

HERZ <3 LICHT

Susan

Die mit * gekennzeichnete Artikel sind Affiliate-Links, Empfehlungs-Links. Wenn du über diesen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis gleich und du kannst so meine Arbeit ganz einfach unterstützen. Ein riesiges Dankeschön

Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen
5 von 2 Bewertungen
Drucken

Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkernen

Zur Tomatensaison schmecken die Tomaten am Besten, so richtig saftig, süß und haben trotzdem eine leichte Säure.

Gericht Beilage, partyfood, Salad, Salat
Länder & Regionen Persien
Keyword Tomatensalat
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Labsalliebe

Zutaten

ZUTATEN BUNTER TOMATENSALAT

  • 500 g Tomaten verschiedene Formen und Farben
  • 1 Schalotte
  • 1 Granatapfel

ZUTATEN SALAT DRESSING

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Granatapfelessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • Flor de Sal
  • Zitronen-Pfeffer
  • frische Minze

Anleitungen

ZUBEREITUNG BUNTER TOMATENSALAT

  1. Tomaten waschen und die Krönchen entfernen, in unterschiedliche Formen schneiden, z. B.  die cherry Tomaten nur halbieren, die großen Tomaten in Scheiben schneiden, die mittleren vierteln. 

  2. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden.  
  3. Granatapfel vierteln und entkernen. 

  4. Frische Minze waschen, gut abtrocknen und die Blätter abzupfen. 

ZUBEREITUNG SALAT DRESSING

  1. Alle Zutaten für die Salatsoße gut verrühren und über den Tomatensalat geben. 
  2. Mit den Schalotten, Minzblätter und Granatapfelkerne verzieren. Etwas Flor de Sal und Zitronenpfeffer darüber geben. 

Ich freue mich, wenn du das Bild auf Pinterest teilst!

Bunter Tomatensalat mit Granatapfelkerne

Melde Dich zu meinem Newsletter an und ich maile Dir ganz unverbindlich 1 höchstens 2x wöchentlich meine neuesten Rezepte, Reiseberichte und Trends zu.

Hast du dieses oder vielleicht ein anderes leckeres Rezept von mir nachgekocht? Hinterlasse mir gerne unten ein Kommentar. Wenn du dein Bild bei Instagram mit @labsalliebe markierst und den Hashtag #labsalliebe verwendest, verpasse ich keinen Beitrag und hinterlasse auch dir gerne einen Kommentar. Bin schon ganz gespannt auf deine Kreationen.

 

 

Bereits 81 Mal geteilt!

27 Kommentare

  1. Pingback: Schweizer Wurstsalat - Die Küchenwiesel

  2. Pingback: Sushi Salat - Applethree | Personal blog about Food, Travel & Life

  3. Pingback: italienischer Salat mit Tortellini - The Apricot Lady

  4. Pingback: Tomaten-Nektarinensalat mit Mozarella & frittiertem Salbei – Salat [Lecker für jeden Tag] Blogevent/Bloggernennung | Lebkuchennest

  5. Pingback: Ein sommerlicher Ruccolasalat mit Aprikosen, Tomaten und einem unfassbar leckeren Dressing -

  6. Pingback: Wassermelonen Obstsalat Rezept - MakeItSweet.de

  7. Pingback: gesunde Lunchbox - veganer Linsensalat - schnell und zum Mitnehmen - Ani's bunte Küche

  8. Pingback: Bunter Blumenkohlsalat – Fausba (Familie aus Bamberg)

  9. Pingback: Piaz Torshi - Eingelegte rote Zwiebeln nach persischer Art - Labsalliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung