FOOD, PERSISCHE KÜCHE
Kommentare 4

Ramadan – Gesunde Rezepte für Suhoor und Iftar

Ajil Granola - persisches Frühstück zum Muttertag Labsalliebe

Eine große Frage, die sich viele im Fastenmonat Ramadan stellen, was bereite ich zum Essen zu? Deshalb habe ich heute für dich 40 gesunde Rezepte für Suhoor und Iftar zusammen gestellt. Der Fastenmonat Ramadan ist eine Art Intervallfasten, denn von Sonnenaufgang (Suhoor) bis zum Sonnenuntergang (Iftar) wird nicht nur auf das Essen, sondern auch auf Trinken, Rauchen und Sex verzichtet. Die Zeiten, in dem nicht gegessen wird, können je nach Jahreszeit zwischen 12 und 19 Stunden variieren. Wie beim Intervallfasten wird durch den Verzicht der Körper gereinigt und entgiftet. Die restlichen Stunden ausserhalb dieses Zeitraums darf ganz normal gegessen und getrunken werden. Bei der Zubereitung von Speisen für Ramadan, solltest du achtsam und mit Liebe vorgehen. Natürlich kannst du diese Rezepte auch ausserhalb von Ramadan zubereiten und geniessen.

Internationale Gartenausstellung Labsalliebe

RAMADAN – FASTENZEIT

Ramadan richtet sich nach dem Mondkalender und beginnt sobald die Mondsichel an Neumond das erste mal sichtbar ist, dieses Jahr wird vom 06.05. – 04.06.2019 gefastet. Nächstenliebe, Mitmenschlichkeit, Versöhnung, Besinnung und gute Taten sind wichtige Merkmale der Fastenzeit Ramadan. Viele unterstützen in dieser Zeit Arme und Bedürftige im In- und Ausland. Während des Ramadans wird nicht nur der Körper, sondern auch Geist und Seele gereinigt, deshalb achten wir auch auf eine seelische und geistige Haltung. So denken viele in der Zeit über Ihr Leben und ihr Verhalten nach. Es findet eine seelische Reinigung statt, denn es ist eine Gelegenheit zur inneren „Abrechnung“ und zum Bilanzziehen. Die Gläubigen können sich in dieser Zeit auch von ihren Sünden reinigen.

Gebetskette aus Seife - persisches Frühstück zum Muttertag Labsalliebe

WER SOLLTE NICHT FASTEN

Jeder, der die Pubertät erreicht hat sollte Fasten. Es gibt natürlich Ausnahmen, Kinder, Kranke, Alte, Schwangere, Stillende oder Menstruierende Frauen sind aus gesundheitlichen Gründen vom Fasten befreit. Reisende dürfen ebenfalls Essen und Trinken. Statt des Fastens wird eine Ersatzleistung gebracht, die wir Nazri (Almosen für Arme) nennen. Es gibt auch „Cheat Days“ in der Fastenzeit, wenn aus irgendwelchen sehr wichtigen Gründen an einem Tag nicht gefastet werden kann, sollte man einen Tag anhängen und den Wegfall nachholen.

EINFACHE GERICHTE SCHÖN VERZIEREN

Es werden verhältnismässig einfache Gerichte im Ramadan serviert, um so schöner sind die Dekorationen auf den Suppen, Ashs und köstlichen Nachtische. Apropos Nachtische, diese haben in Ramadan einen hohen Stellenwert. Für die Gesundheit wäre es besser, auch hier gemässigt vor zu gehen.   

GETRÄNKE FÜR RAMADAN

Da es den ganzen Tag lang nicht erlaubt ist zu trinken, ist es um so wichtiger am Abend und in den frühen Morgenstunden sehr viel zu trinken. Die Besten Durstlöscher sind neben stillem Wasser, frisch gepresste Obstsäfte und Tees folgende Getränke:

Sharbat-e Khakshir Nabat - Persisches Erfrischungsgetränk

SHARBAT-E KHAKSHIR NABAT Khakshir hat den Vorteil, dass es Wasser im Körper speichert und gegen Dehydrierung vorbeugt.

Sharbat-e Rivas - persische Rhababer Limonade Labsalliebe

SHARBAT-E RIVAS – RHABARBER LIMONADE

SHARBAT-E TOKHME SHARBATI – CHIASAMEN DRINK

SHARBAT-E SEKANDJEBIN KHIYAR – MINZLIMONADE MIT GERASPELTEN GURKEN

AB TALEBI – GEEISTES CANTALOUPENWASSER

Dugh - Persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt

 DUGH – NATIONALGETRÄNK MIT SELBST GEMACHTEM  JOGHURT

REZEPTIDEEN ZUM SUHOOR

Die letzte Mahlzeit vor Beginn des Fastens vor Sonnenaufgang heißt auf persisch Suhoor (Sahur). Vor dem Sonnenaufgang sollten sättigende proteinhaltige Mahlzeiten bevorzugt werden, da sie den Hunger bis zum Sonnenuntergang stillen. Am Besten eigenen sich kohlenhydrathaltige Speisen und Früchte. Da bietet sich Haleem perfekt an, aber auch Reis, Hafer, Bohnen, Linsen und Milchprodukte sind geeignet.

GESUNDE REZEPTE FÜR SUHOOR

Ich persönlich kann morgens keine gehaltvolle Mahlzeiten zu mir nehmen und empfehle in der Fastenzeit eher Wasserhaltige Früchte zu verwenden, beispielsweise Wassermelonen, Gurken und Tomaten mit etwas Feta Käse oder Orangen. Ebenso Over-Night Oats mit Früchten, Datteln, Nüsse wie Mandeln, Pancakes, Trockenfrüchte, Smoothies,, Hummus, frische Obstsäfte und viel Wasser. Wenn ich faste, dann möchte ich so viel gesunde Vitamine und Nährstoffe wie möglich meinem Körper zufügen. Das klappt ganz gut, da ich mich beruflich körperlich nicht verausgabe.

Panir Hendevaneh- Persische Wassermelonen-Feta-Spieße als Snack für die WM-Party

PANIR HENDEVANEH 

DATTELOMELETTE UND DATTELMUS

AJIL GARNOLA  

Khanfaroush - Persische Safran-Kardamom-Pancakes

KHANFAROUSH – Safran-Kardamom-Pancakes

BREAKFAST DAY FRANKFURT

OVERNIGHT OATS MIT NEKTARINEN

GRÜNER ERDBEER SMOOTHIE

ACAI SMOOTHIE BOWL

BREAKFAST DAY FRANKFURT

MEERJUNGFRAUEN SHAKE

CHERRY BERRY ANTIOXIDANTSMOOTHIE BOWL

AVOCADOBROT MIT GRANATAPFELSALSASumach Egg Benedict mit Harissa Hollandaise

SUMACH EGG BENEDICT MIT HARISSA HOLLANDAISE

KLASSISCHE REZEPTE FÜR SUHOOR

Menschen, die schwere körperliche Arbeiten verrichten empfehle ich mehr Kalorien zu sich zu nehmen. Dafür eignen sich folgende Gerichte, die besonders lecker und reichhaltig sind. Schau dir auch hier meine diversen Reisgerichte an.

Adassi - persischer Linseneintopf

ADASSI – LINSENEINTOPF

Vavishka - ein schnelles persisches Pfannengericht

VAVISHKA – SCHNELLES PFANNENGERICHT

ESTAMBOLI POLO – REISKUCHEN MIT LAMMFLEISCH UND GRÜNE BOHNEN

Havij Polo - persischer Karotten-Reis

HAVIJ POLO –  KAROTTEN-REIS

Adas Polo - Reis mit Linsen, Datteln und Sultaninen

ADAS POLO – REIS MIT LINSEN-DATTELN UND SULTANINEN 

Shami-e Lapeh - persische Frikadellen mit gelbe Spalterbsen

SHAMI LAPEH  – FRIKADELLN MIT GELBEN SPALTERBSEN

KABAB TABEI – PFANNENKABAB  

Djudje Kabab für Sizdah be dar - persisches Hühnchen in Safran-Zitronen-Marinade

DUDJE KABAB – HÄHNCHEN IN SAFRAN-ZITRONEN-MARINADE Khoresht-e Gheymeh - persisches Lammragout mit getrockneten Limetten und Spalterbsen

KHORESHT-E GHEYMEH  – LAMMRAGOUT MIT GETROCKNETEN LIMETTEN UND SPALTERBSEN

Khoreshte Fesenjan - persisches Lammschmorgericht in einer Granatapfel-Walnuss-Soße Labsalliebe

KHORESHT-E FESSENJAN – LAMMSCHMORGERICHT IN EINER GRANATAPFEL-WALNUSS-SOSSE  

Topak Khorma - Powerballs

GESUNDE REZEPTE ZUM IFTAR

Nach Sonnenuntergang treffen sich Freunde, Familie und Nachbarn zum Iftar, das abendliche Fastenbrechen um gemeinsam zu essen. Zunächst werden Datteln, Wasser oder Milch zum Fastenbrechen gegessen und getrunken, bevor die Hauptmahlzeit serviert wird. Am Besten isst du gleich als erstes eine Topak Khorma – Power Ball, diese steigern schnell den Blutzuckerspiegel. Ich persönlich mag auch einen Milchshake aus Bananen und Datteln, nach dem Verzicht schmeckt es unglaublich köstlich.

Vitamine in Form von Salate, Gemüse und Obst sollten bevorzugt werden. Besonders wichtig ist es saisonal zu essen. Da sich die Fastenmonate jedes Jahr ändern, ändert sich somit auch die empfohlene Mahlzeit. Es gibt einige Rezepte, die Saison unabhängig immer zubereitet werden. Ein weiterer Punkt ist es, viele flüssige Mahlzeiten wie Suppen, Ash oder Haleem zu essen. Ausserdem sollten die Speisen leichtverdaulich sein, bevorzugt werden Geflügel und Fisch. 

ORIENTALISCHER KICHERERBSENSALAT MIT FETA

FATTOUSH – ARABISCHER BROT SALAT

SALAD-E PANIR O HENDEVANEH – WASSERMELONENSALAT

FENCHEL-ORANGEN-SALAT

Gefüllte Ofenkartoffeln mit Harissa-Hummus, Kurkuma-Spinat, Kichererbsen und Feta

GEÜLLTE OFENKARTOFFEL MIT HARISSA-HUMMUS

Dolmeh Barg-e mo - persische gefüllte Weinblätter Labsalliebe

DOLMEH BARG-E MO – GEFÜLLTE WEINBLÄTTER

ASH-E MAST – KRÄUTER  JOGHURTSUPPE  MIT KICHERERBSEN UND HACKBÄLLCHEN

Ash-e Shole Ghalamkar - Persische Bettlersuppe mit Hülsenfrüchte und frische Kräuter

ASH-E SHOLE GHALAMKAR – BETTLERSUPPE MIT HÜLSENFRÜCHTE UND FRISCHE KRÄUTER

ASH-E RESHTE – NUDELSUPPE MIT KRÄUTERN

Ash-e Godje Faranghi - Persische Tomaten-Reis-Suppe

ASH-E GODJE FARANGHI – TOMATEN-REIS-SUPPE

SOUP-E DJO  –  PERSISCHE GRAUPENSUPPE

HARIRA MIT FETA –  VEGETARISCHE ARABISCHE LINSENSUPPE

HÄHNCHENWRAPS PERSISCHER ART 

SABZI KHORDAN – KRÄUTERWRAP MIT SCHAFSKÄSE

NACHTISCH-IDEEN FÜR IFTAR

Am Besten du verzichtest in der Fastenzeit auf Nachtische, aber es gibt viele die gerne einen Nachtisch zum Iftar geniessen möchten. Hier habe ich einige Rezeptideen für dich.

Fereni – Persische Reiscreme mit Himbeerpüree und Pashmak (3)

FERENI – REISCREME MIT HIMBEERPÜREE UND PASHMAK

Sholeh Zard - Persischer Safran Reispudding

 SHOLE ZARD – SAFRAN REISPUDDING

Komaj - Safran Hefebrötchen mit Dattel-Walnuss-Füllung

KOMAJ – SAFRAN-HEFEBRÖTCHEN MIT DATTEL-WALNUSS-FÜLLUNG

BAGHLAVA

EYD-E FETR

Der Fastenmonat Ramadan endet dieses Jahr am 05.06.2019 mit einem Dreitägigen Fest, was auch das Zuckerfest oder Eyd-e Fetr genannt wird.

RAMADAN KAREEM und gesegnete Tage wünsche ich Dir und deiner Familie.

HERZ <3 LICHT

Susan

Sei der erste der diesen Beitrag teilt

4 Kommentare

    • susann sagt

      Liebe Pari,

      sehr gerne, viel Spass beim nach kochen.

      herzliche Grüße

      Susan

  1. Pingback: Kelaneh - Gefülltes Lavash Brot aus der Pfanne - Labsalliebe

  2. Pingback: Kalam Polo Shirazi - Safran-Kräuter-Reis mit Spitzkohl und Hackbällchen - Labsalliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.